Schon vor dem Abi an die Uni? Klar!

Am Donnerstag, 4. Oktober 2018, startet für Schülerinnen ab der 10. Klasse die Seminarreihe NATürlich. Veranstalter ist das Mitmach- und Experimentierlabor NatLab. Von Oktober bis Januar kannst du an sieben Nachmittagen jeweils donnerstags, von 17 bis 19 Uhr mit Wissenschaftlerinnen plaudern, verschiedene Berufsfelder rund um das Studium der Biologie, Biochemie, Chemie und Pharmazie kennenlernen und alles erfahren, was dir bei der Wahl deines Studienfachs hilft. Noch gibt es freie Plätze, zur Anmeldung geht’s hier.

Die Seminarreihe ist nur ein Beispiel für viele Angebote, die du noch während deiner Schulzeit an der Freien Universität wahrnehmen kannst. Hier geben wir dir einen Überblick: „Schon vor dem Abi an die Uni? Klar!“ weiterlesen

Noch freie Plätze: Sommeruni für Schülerinnen und Schüler ab 7. August 2018

„Tiefe Temperaturen: Minus 196°C und Minus 264°C“ – was angesichts der Hitze ganz schön verlockend klingt, ist der Titel eines Kurses der Sommeruni für Schülerinnen und Schüler an der Freien Universität Berlin. Sie startet am 7. August – und es gibt noch ein paar freie Plätze! Wenn du also in den letzten Wochen der Sommerferien noch nichts geplant hast, nach den Ferien mindestens in die 10. Klasse gehst und dich für Mathematik, Informatik oder Naturwissenschaften interessierst, dann solltest du dir ansehen, für welche Kurse du dich noch spontan anmelden kannst:

„Noch freie Plätze: Sommeruni für Schülerinnen und Schüler ab 7. August 2018“ weiterlesen

Engagiere dich – an der Freien Universität hast du viele Möglichkeiten

Die Freie Universität Berlin ist seit 70 Jahren für ihre aktiven Studierenden bekannt. Schließlich haben Studierende schon bei der Gründung der Universität am 4. Dezember 1948 eine große Rolle gespielt. Auch heute noch engagieren sich viele von ihnen auf dem Campus für Dinge, die ihnen wichtig sind.

„Engagiere dich – an der Freien Universität hast du viele Möglichkeiten“ weiterlesen

Cyber-Hunde, Exit-Games, geheime Gärten – und das alles in einer Nacht!

Für 9 Euro kannst du dir am Samstag, den 9. Juni,  eine Kinokarte kaufen und dir einen Film ansehen – oder du kaufst dir von dem Geld ein Schülerticket für die Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin und Potsdam. Das ist wie ein ganzes Filmfestival, nur in echt: Die Vorstellung beginnt um 17 Uhr, dauert sieben Stunden und findet nur einmal im Jahr statt, dafür aber an Hunderten Orten gleichzeitig. Weil du ohne Fluxkompensator oder Zeitumkehrer ja nicht überall zur gleichen Zeit sein kannst, laden wir dich herzlich ein, die Lange Nacht an der Freien Universität in Berlin-Dahlem zu verbringen.

„Cyber-Hunde, Exit-Games, geheime Gärten – und das alles in einer Nacht!“ weiterlesen

Der Mathematik-Professor Günter M. Ziegler wird neuer Präsident der Freien Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin hat gewählt! Im Sommer 2018 endet die zweite Amtszeit des derzeitigen Präsidenten Professor Peter-André Alt (auf dem großen Foto links). Er hat sich entschieden, kein drittes Mal zu kandidieren, sondern ein anderes Amt zu übernehmen: Er wird Präsident der bundesweiten Hochschulrektorenkonferenz (HRK), eines Zusammenschlusses der Präsidenten und Rektoren aller Hochschulen in Deutschland. Jetzt steht fest: Professor Günter M. Ziegler (auf dem großen Foto rechts) wird neuer Präsident der Freien Universität Berlin.

„Der Mathematik-Professor Günter M. Ziegler wird neuer Präsident der Freien Universität Berlin“ weiterlesen