E-Teaching 2015: Montag geht´s los!

Am kommenden Montag beginnt die 2015er Runde des E-Teaching-Kurses. eTeachingLogo_gross
Wir freuen uns auf viele neue Ideen, kontroverse Diskussionen und einen anregenden Austausch. Und natürlich innovative Blended-Learning Konzepte.

Den gesamten Ablauf finden Sie hier: Programm E-Teaching 2015

Fortbildungstipp des Monats (Januar): E-Teaching

Unter diesem Motto stellen wir jeden Monat eine ausgewählte Fortbildung aus dem Themenbereich “Lehren, Lernen und Forschen mit digitalen Medien” vor.eTeachingLogo_gross Diesen Monat in eigener Sache:

Unser Fortbildungstipp für den Monat Januar

Auch in diesem Frühjahr bieten wir wieder das Qualifizierungsprogramm E-Teaching an.

Worum geht es?

Das Qualifizierungsangebot „E-Teaching“ bietet Veranstaltungen zu E-Learning-Werkzeugen der Freien Universität, zum E-Learning Einsatz an einer Präsenzuniversität, zum Urheberrecht u.v.m. Von Beginn an arbeiten Sie an dem Konzept für eine eigene E-Learning unterstützte Lehrveranstaltung und deren Durchführung im Sommersemester 2015. Zwischen den Workshops werden Sie von erfahrenen E-Learning-Mitarbeiter/innen von CeDiS (teletutoriell) betreut.

Der kommende E-Teaching-Kurs beginnt am 16. Februar 2015. Die genauen Termine der Workshops und Online-Phasen sowie mehr zu den Lehrgangsinhalten und der Anmeldung finden Sie auf unseren Webseiten unter http://www.cedis.fu-berlin.de/e-learning/fortbildung/lehrgaenge/e-teaching/.

Warum sollten Sie mitmachen?

„Fortbildungstipp des Monats (Januar): E-Teaching“ weiterlesen

Jetzt anmelden! – Termine für den Lehrgang E-Teaching 2015 online

eTeachingLogo_gross

Auf unseren Webseiten finden Sie ab sofort die Termine für den Lehrgang „E-Teaching – E-Learning-Methoden und -Werkzeuge für die Hochschullehre“ und den Link zur Anmeldung. Hier geht es zu den Terminen und der Anmeldung.

Das Programm beginnt am 16. Februar 2015 um 9:00 Uhr mit einem Workshop zu „E-Learning in der Hochschullehre“. Sie erfahren aus erster Hand, wie Lehrende E-Learning an der Freien Universität einsetzen und erhalten einen Überblick über bewährte Blended-Learning-Szenarien und die E-Learning-Werkzeuge der Freien Universität.

In den anschließenden Wochen können Sie in Schulungen, Workshops und betreuten Online-Phasen die Möglichkeiten, die E-Learning für die Hochschullehre eröffnet, kennenlernen und praktisch erproben. Im Rahmen des Lehrgangs arbeiten Sie an Problemstellungen aus Ihrem eigenen Lehralltag: Sie entwickeln ein Konzept für den Einsatz von Blackboard, Wiki oder Blog und digitalen Lernmaterialien wie Podcast, Video oder Lernmodule in einer Ihrer Lehrveranstaltungen und setzen dieses im Sommersemester 2015 um.

Die Teilnahme am Lehrgang wird als Aufbaumodul und Lehrprojekt (Spezialisierung E-Learning) für das hochschuldidaktische Zertifikat der Freien Universität (SUPPORT für die Lehre) anerkannt. Veranstaltungen von CeDiS, die Sie bereits besucht haben, werden für das Zertifikat angerechnet.

E-Tutoring – Lehrgang für studentische Beschäftigte

Am 15. September startet wieder das Qualifizierungsprogramm „E-Tutoring“.

eTutoring_grossIm Rahmen des Lehrangs werden studentische Beschäftigte in nur 4 Tagen auf den sicheren Umgang mit der Lernplattform „Blackboard“ und anderen E-Learning-Werkzeugen vorbereitet, sodass sie Lehrende bei der Durchführung einer Lehrveranstaltung mit Medieneinsatz unterstützen können.

Häufig wird „Blackboard“ ausschließlich zum Hochladen von Materialien verwendet, jedoch kann die Lernplattform weitaus vielseitiger genutzt werden: Zum Beispiel, um gemeinsam Texte zu erarbeiten, Ergebnisse zu sichern oder anhand von Tests und Umfragen studentisches Feedback zu erhalten oder Lernkontrollen umzusetzen. Neben dem „Blackboard“ können auch die universitätseigenen Werkzeuge FU-Wikis und FU-Blogs, welche die Teilnehmer ebenfalls im Rahmen des Lehrgangs kennenlernen, für die Gestaltung von attraktiven Lernszenarien genutzt werden.

Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer/innen eine Bescheinigung über ihre Qualifizierung zum/zur E-Tutor/in.

Termin: 15.-18. September 2014
Anmeldung: bis 1. Sept. | fortbildung@cedis.fu-berlin.de

Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm und zur Teilnahme erhalten Sie unter diesem Link.

Jetzt online und offen für alle Lehrenden: Unsere Aufbaumodule im Zertifikatprogramm von SUPPORT – Qualitätspakt für die Lehre

supportAb sofort sind die Veranstaltungen des hochschuldikaktisches Zertifikats für Lehrende der Freien Universität Berlin online buchbar. Eine Kurzübersicht der einzelnen Workshops und den Link zur Anmeldung finden Sie auf dieser Seite.

CeDiS beteiligt sich als Kooperationpartner des hochschuldidaktischen Zertifikats mit folgenden Workshops:

Die Veranstaltungen im Aufbaumodul stehen zum einen Lehrenden offen, die am Zertifikatsprogramm teilnehmen und bereits das Grundlagenmodul absolviert haben. Zum anderen sind auch die Lehrenden willkommen, die nicht das gesamte Zertifikat absolvieren wollen, denn die einzelnen Workshops aus dem offenen Angebot sind frei wählbar und für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebührenfrei.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

E-Teaching-Qualifizierung der FU@GMW 2014 (Pre-Conference Workshop)

eTeachingLogo_grossGemeinsam mit der AG eLearning der Uni Potsdam und dem Medienzentrum der TU Dresden richtet CeDiS auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW 2014) am 1. September 2014 in Zürich einen Workshop zum Thema Fit für E-Teaching. Empfehlungen für die inhaltliche, methodische und strategische Gestaltung von E-Teaching-Qualifizierungen aus.

Idee des Workshops ist folgende: Um die Kompetenzen von Hochschullehrenden für den didaktisch motivierten Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre zu fördern, gibt es an vielen deutschen Universitäten und Hochschulen Qualifizierungsangebote unter dem Label E-Teaching. Im Rahmen dieser Ausbildungen erfahren Lehrende selbst unterschiedliche Lernräume, erleben einen Perspektivenwechsel vom Lehrenden zum Lernenden und gestalten daraufhin eigene Lehrräume. Ausgehend von der Diskussion um E-Lehrkompetenz und akademische Medienkompetenz sowie der Vorstellung von Praxisbeispielen der E-Teaching-Ausbildung sollen im Workshop gemeinsam mit den Teilnehmenden Leitlinien für die Entwicklung von E-Teaching-Qualifizierungsangeboten erarbeitet werden. In drei Arbeitsgruppen werden Thesen zu inhaltlichen, methodischen und zielgruppenspezifischen Aspekten der Angebotsentwicklung erarbeitet werden.

„E-Teaching-Qualifizierung der FU@GMW 2014 (Pre-Conference Workshop)“ weiterlesen