Naherholung: Ausflugstipps rund um den Campus

Der CampusAls Campus bezeichnet man das Gelände, auf dem die Universität sich befindet, die vielen Gebäude mit Seminarräumen und Hörsälen, und allen anderen Einrichtungen, die dazugehören. Der Campus der Freien Universität Berlin hat drei Hauptstandorte: Dahlem, Düppel und Lankwitz. Sie alle... More der Freien Universität Berlin liegt im grünen Stadtteil Berlin-Dahlem – und vom Seminarraum bis zum nächsten Park bist du meist nur ein paar Schritte unterwegs. Aber manchmal braucht man zwischendurch einfach noch ein bisschen mehr Abstand zu BibliothekenDie Freie Universität verfügt über einen Literaturbestand von fast acht Millionen Büchern – die meisten davon befinden sich in einer der 15 Fachbibliotheken oder der allgemeinen Universitätsbibliothek. Übrigens kannst du diese auch besuchen, wenn du noch nicht studierst. Besonders lohnt... More, Hörsälen, Mensen und dem ganzen Rummel. Wir stellen vier „Reiseziele“ vor, die vom Hauptgebäude der Freien Universität in ein paar Minuten zu erreichen sind und dennoch maximale Erholung bieten.

Ausflug Nr. 1: Landleben

In der Sonne das Landleben fernab der Großstadt genießen – auf der Domäne Dahlem!

Fotos: Marion Kuka
  • Reisezeit von der Rost- und Silberlaube: 10 Minuten zu Fuß;
  • Kosten: keine (oder Spende);
  • Publikum: tiefenentspannte Zwei- und Vierbeiner;
  • Gastro: Landgasthaus Domäne Dahlem, Hofladen, Biergarten;
  • Erholungsfaktor: XXL!
    👉 Weitere Infos

Ausflug Nr. 2: Zeitmaschine

Mit einer Audio-Tour-App der Max-Planck-Gesellschaft geht es in das „deutsche Oxford“ von vor 100 Jahren.

Bild: Max-Planck-Gesellschaft
  • Reisezeit von der Rost- und Silberlaube: rund zwei Stunden für den vollen Rundgang zu Fuß;
  • Kosten: keine – außer ein bisschen Datenvolumen;
  • Publikum: Lise Meitner, Fritz Haber, Albert Einstein und andere;
  • Gastro: alles, was ihr sonst auch rund um die FU kennt und mögt;
  • Erholungsfaktor: Hm, das wäre doch eine gute Gelegenheit, Eltern, Großeltern, Geschwistern oder Freunden euren Campus zu zeigen… Ob das erholsam wird, mussst du selbst entscheiden! 🤔

👉 Die App mit dem Namen „DahlemTour Berlin Audioguide“ findest du zum kostenlosen Download im App-Store von Apple und bei Google Play. Du kannst zwischen den Sprachen Deutsch und Englisch wählen.
Weitere Infos

Ausflug Nr. 3: Kunst wie im Traum

Diese Reise führt dich in eine „träumerisch bis surreal anmutende Bildwelt“, genauer in das um 1800 erbaute Wrangelschlösschen in der Schloßstraße 48, wo eine Ausstellung von Rosa Loy zu sehen ist. Die Malerin der Neuen Leipziger SchuleFür Schülerinnen und Schüler hält die Freie Universität eine Menge Schnupperangebote bereit: Es gibt eine Sommeruni, die KinderUni, die SchülerUni Nachhaltigkeit + Klimaschutz und viele fachspezifische Angebote. Außerdem gibt es verschiedene Beratungsangebote für Schulklassen und einzelne Schüler. Die Veranstaltungsreihe „Uni... More „verrätselt ihre weiblichen Gestalten samt Zubehör“, schreibt die Berliner Zeitung. Diese Ausstellung läuft noch bis Ende März 2019, danach werden aber weitere Ausstellungen mit aktueller Kunst folgen.

Bilder: Rosa Loy / Pressestelle BA Steglitz-Zehlendorf
  • Reisezeit von der Rost- und Silberlaube: 15 Minuten mit der BVG, 10 Minuten mit dem Fahrrad;
  • Kosten: Eintritt frei;
  • geöffnet: bis 31. März täglich 10-18 Uhr;
  • Publikum: Doppelgängerinnen, Schicksalsgöttinnen, Brockenhexen, elfenartige Wesen und Chimären;
  • Gastro: Café Schwartzsche Villa (direkt nebenan);
  • Erholungsfaktor: mystisch abtauchen mit Witz und Hintersinn. ✨ 🍄
    👉 Weitere Infos

Ausflug Nr. 4: Mit Pflanzen um die Welt

Der letzte Kurztrip führt dich in den afrikanischen Dschungel, nach Australien und ans Mittelmeer – all in one! Gemeint sind natürlich die Gewächshäuser im Botanischen GartenIm Botanischen Garten der Freien Universität finden sich auf 43 Hektar mehr als 22.000 Pflanzenarten. Damit ist er der größte Botanische Garten Deutschlands! Und das Große Tropenhaus im Botanischen Garten ist eines der größten freitragenden Gewächshäuser der Welt. Ein Besuch... More. Ein Klassiker der Dahlem-Reisen, und immer noch gut! 🌵🍹

Fotos: I. Haas, Botanischer GartenIm Botanischen Garten der Freien Universität finden sich auf 43 Hektar mehr als 22.000 Pflanzenarten. Damit ist er der größte Botanische Garten Deutschlands! Und das Große Tropenhaus im Botanischen Garten ist eines der größten freitragenden Gewächshäuser der Welt. Ein Besuch... More und Botanisches Museum Berlin
  • Reisezeit von der Rost- und Silberlaube: 15 Minuten mit der BVG,
    8 Minuten mit dem Fahrrad;
  • Kosten: 3 Euro (ermäßigt); täglich 9-19 Uhr;
  • Publikum: Vielleicht triffst du zufällig deine Oma und ihr könnt zusammen einen Tee trinken;
  • Gastro: Restaurant Landhaus, Café Victoria, Cafeteria;
  • Erholungsfaktor: eigentlich wie im Tropical Island, nur ohne Rutsche, Bikini, Badelatschen und ohne Lärm! ⛱️
    👉 Weitere Infos

Foto oben:  I. Haas, Botanischer GartenIm Botanischen Garten der Freien Universität finden sich auf 43 Hektar mehr als 22.000 Pflanzenarten. Damit ist er der größte Botanische Garten Deutschlands! Und das Große Tropenhaus im Botanischen Garten ist eines der größten freitragenden Gewächshäuser der Welt. Ein Besuch... More und Botanisches Museum Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.