87 Prozent würden wieder Physik studieren…

Du willst die Welt besser verstehen und magst einfache Lösungen für komplexe Probleme? Phil’s Physics ist dein Lieblinkskanal auf YouTube und du liebst es, selbst zu experimentieren? Dann solltest mal darüber nachdenken, Physik zu studieren! Bis zum 9. September kannst du dich an der Freien Universität ohne Zulassungsbeschränkung für den Mono-Bachelor Physik immatrikulierenWenn du an der Freien Universität studieren willst, musst du dich vorher einschreiben, also immatrikulieren. Das geschieht meist kurz vor Vorlesungsbeginn. Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen musst du dich vorher erfolgreich beworben und eine Bestätigung bekommen haben. Bei Fragen hilft dir der... More. In diesem Beitrag stellen wir vor, worum es dabei geht und was dir das Physikstudium bringt.

Science for Future

Durch das Studium erwirbst du einen umfangreichen analytischen Sachverstand und eine solide naturwissenschaftlich-mathematische Ausbildung. Das öffnet dir natürlich Türen in die Forschung, in die Wirtschaft, aber auch in das Bildungswesen oder die Politik.

Bildquelle: FachbereichDie Freie Universität ist unterteilt in elf Fachbereiche, die ihrerseits wiederum aus verschiedenen Instituten bestehen. Die Fachbereiche sind: Biologie, Chemie, Pharmazie Erziehungswissenschaft und Psychologie Geowissenschaften Geschichts- und Kulturwissenschaften Mathematik und Informatik Philosophie und Geisteswissenschaften Physik Politik- und Sozialwissenschaften Rechtswissenschaft Veterinärmedizin... More Physik

In der Forschung ist die Arbeit von Physikerinnen und Physiker der Ursprung vieler Innovationen. Es geht um Themen und wissenschaftliche Modelle,  die für andere erst viele Jahre später relevant werden. Die neuen Erkenntnisse überführen Entwicklerinnen und Ingenieure dann in neue Technologien und Produkte. Ein Beispiel dafür sind Quantensimulatoren, die tatsächlich eine signifikant höhere Rechenleistung haben als alle möglichen klassischen Computer.

Bildquelle: Stefanie Kreft

Wenn du Physik studierst, machst du den ersten Schritt, um Zukunftsthemen wie IT-Sicherheit, Umwelt- und Nanotechnologien aktiv mitzugestalten. So wie Stefanie Kreft, die nach einem Studium an der Freien Universität und an der University of Cambridge heute faseroptische Mess- und Sensortechnik für Windkraftanlagen für ein Münchener Unternehmen entwickelt.

Familiäre Lernatmosphäre, gute Vorbereitung auf den Berufsalltag

Am Fachbereich Physik der Freien Universität wird dir der Start so leicht wie möglich gemacht: Es gibt zum Beispiel einen Mathe-Brückenkurs zur Vorbereitung auf das Studium und eine Ersti-Fahrt zum Kennenlernen.  Einige Klausurleistungen werden in der Startphase noch nicht bewertet. Mentorinnen, Mentoren und erfahrene Studierende helfen dir, wenn es mal schwierig wird. Wenn du auf Lehramt studierst, profitierst du außerdem von Lehrveranstaltungen„Lehrveranstaltungen“ ist der Oberbegriff für Kurse, die Studierende während der Vorlesungszeit besuchen. Das können Vorlesungen und Seminare sein: Vorlesungen finden meist in großen Hörsälen statt; meistens redet der Dozent oder die Dozentin und die Studierenden hören zu und machen sich... More, die extra auf die Bedürfnisse von künftigen Lehrerinnen und Lehrer zugeschnitten sind.

Die rund 500 Physikstudierenden genießen an der Freien Universität Berlin eine sehr persönliche BetreuungAn der Freien Universität gibt es ein umfassendes Mentoring-Programm. Zu Beginn deines Studiums kannst du dich dort anmelden. In kleineren Gruppen helfen erfahrene Studierende (Mentoren) ihren Mentees bei der ersten Orientierung an der Uni. Die Mentorinnen und Mentoren unterstützen dich... More. Alle Übungen finden in kleinen Gruppen statt. Etwa 20 Professorinnen und Professoren und zahlreiche Dozentinnen und Dozenten, Tutorinnen und Tutoren stehen für deine Fragen und einen fachlichen AustauschWenn du studierst, hast du die Möglichkeit, für ein oder mehrere Semester ins Ausland zu gehen und dort an einer anderen Universität zu studieren. In der Regel kannst du dir dort erworbene Leistungspunkte für dein Studium an der Freien Universität... More zur Verfügung. Eigentlich sind die Physikerinnen und Physiker an der Freien Universität wie eine moderne Großfamilie: Sie motivieren und unterstützen dich und sind – auch international – bestens vernetzt!

Neben den fachlichen Kursen, zum Beispiel in Experimenteller und Theoretischer Physik und angrenzenden Gebieten, kannst du weitere Kurse und Veranstaltungen besuchen, die für deinen Lebensplan wichtig sind, also etwa Betriebswirtschaftslehre oder Medienkompetenz. Außerdem verbringst du viele Stunden im Labor und lernst mit Technik, Daten und technischer Dokumentation umzugehen.

Physik ist auch ein Fach für kreative Geister

Bildquelle: Gesa Siemann

Die Physikstudierenden an der Freien Universität Berlin haben aber auch eine kreative Seite: Manche zeichnen und malen, andere tanzen oder produzieren Musik. Zum Beispiel Gesa Siemann (hier im Porträt): Sie folgte nach dem Abitur zunächst ihrer künstlerischen Berufung und ließ sich zur Bühnentänzerin ausbilden. Nach einer Verletzung musste sie sich umorientieren und kam an die Freie Universität, um Physik zu studieren. Sie entdeckte die Festkörperphysik für sich und vertiefte sich in das Thema Oberflächendynamiken. Nach ihrem MasterabschlussWenn du fertig bist mit dem Studium, bekommst du einen Hochschulabschluss. Das kann der Bachelor- oder der Master-Abschluss sein, oder auch das Staatsexamen. Früher gab es noch Magister und Diplom, aber die gibt es inzwischen kaum noch; an der Freien... More, den sie gerade an der University of St. Andrews in Schottland macht, möchte sie an die Freie Universität zurückkehren und mit frischen Ideen in eine Forschungsgruppe am Fachbereich Physik einsteigen. Ihre kreative Seite hat Gesa sich erhalten: Sie unterrichtet Ballett und zeitgenössischen Tanz für Kinder und Jugendliche und möchte auch im akademischen Leben auf Hobbys, SportSiehe „Unisport“ und persönliche Leidenschaften nicht verzichten.

Easy in den Arbeitsmarkt

Wenn du aber deinen AbschlussWenn du fertig bist mit dem Studium, bekommst du einen Hochschulabschluss. Das kann der Bachelor- oder der Master-Abschluss sein, oder auch das Staatsexamen. Früher gab es noch Magister und Diplom, aber die gibt es inzwischen kaum noch; an der Freien... More geschafft hast, bist du in der Arbeitswelt willkommen. Zum Beispiel stellen viele Unternehmensberatungen gern Physikerinnen und Physiker ein, weil diese mit ihrer analytischen und lösungsorientierten Arbeitsweise besonders gut komplexe Probleme knacken können.

Quelle: Daten aus Physik Konkret Nr. 36, DPG 2019
Bildquelle: Nora Rahmat

Die Physikerin Nona Rahmat ist heute zum Beispiel „Lead Business Consultant“ in einem Software- und Beratungsunternehmen für Finanzdienstleistungen tätig. Der Physiker Michael Tegtmeier hat das Start-up Turbit Systems GmbH gegründet, um Windkraftanlagen effizienter zu machen. Weitere Beispiele für die vielseitigen Berufswege von Physikerinnen und Physikern findest du hier.

Wenn dein Interesse geweckt ist, dann schau doch mal auf der Webseite des Fachbereichs Physik vorbei oder mach den OSA-Selbsttest, um zu prüfen, ob ein Physikstudium für dich in Frage kommt. Der Online-Studienwahl-Fachassistent (OSA) bietet übrigens auch Videos anderer Studierender des Fachs, die über ihre Erfahrungen im Studium erzählen.

Wenn du Fragen hast, kannst du dich auch direkt an die Physik-Studienberatung wenden: studienberatung@physik.fu-berlin.de

Und wenn du im Wintersemester 2019/2020 gleich starten möchtest, dann rücke jetzt direkt vor auf LOS! ☺️
Bis einschließlich Montag, 9. September 2019, kannst du dich noch für den Mono-Bachelor Physik an der Freien Universität Berlin immatrikulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.