Prüfungsangst? So bekommst du sie in den Griff!

Nur noch ein paar Wochen bis zum Ende des Wintersemesters – die Prüfungszeit naht! Für manche ist das kein Problem, für andere der reinste Horror. 😰 Die Freie Universität lässt ihre Studierenden nicht allein mit der Prüfungsangst: Es gibt regelmäßig Vorträge und Workshops zu diesem Thema, zum Beispiel von Michael Cugialy. Der promovierte Psychologe arbeitet bei der Studienberatung und psychologischen Beratung der Freien Universität. Bei seinem Vortrag „Fit für die Prüfung“ haben wir für dich zugehört und mitgeschrieben. Er hat eine ganze Reihe praktischer Tipps, die dir auch schon bei den Abi-Prüfungen helfen können.

„Prüfungsangst? So bekommst du sie in den Griff!“ weiterlesen

Abi – und weg?

Du hast dein Abi bald geschafft – und danach willst du möglichst schnell die Welt kennenlernen? Wenn du geschickt planst, kannst du deine Auslandserfahrung gleich mit einem Studium verbinden und ein Stipendium dafür nutzen.
„Abi – und weg?“ weiterlesen

Theaterwissenschaft erleben mit Tabea

Tabea studiert Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte und hat uns in der Woche vom 13. bis 17. November 2017 mitgenommen durch die Berliner Theaterwelt und ihren Uni-Alltag. Außerdem konnten wir „Lehmann’s Bauernmarkt“ in Alt-Marienfelde kennenlernen, wo Tabea neben des Studiums jobbt. Auf Instagram findet ihr sie unter @quallderwal.

„Theaterwissenschaft erleben mit Tabea“ weiterlesen

Insta Takeover: Kopenhagen kennenlernen mit Friederike

Während in Berlin das neue Semester in den Startlöchern steht, ist Friederike alias @rikeeuphrosyne in Dänemark schon mittendrin. Die Studentin der Filmwissenschaft und Sozial- und Kulturanthropologie verbringt ihr 5. Semester an der Universität in Kopenhagen. Ihren dänischen Unialltag hat sie uns vom 25. bis 29. September 2017 auf Instagram gezeigt

„Insta Takeover: Kopenhagen kennenlernen mit Friederike“ weiterlesen

Start ins neue Semester: Was der Campus jenseits von Hörsälen, Laboren und Seminarräumen bereithält

Büffeln ist nicht alles: Masterstudentin Ann-Kathrin Canjé (links im Bild) erinnert sich an ihr erstes Semester an der Freien Universität und gibt neuen Studierenden Tipps für den Uni-Alltag.

Es ist 10.15 Uhr, ein sonniger Oktobertag. Mein erster Tag an der Freien Universität, und gleich beginnt mein erstes Seminar im Master „Angewandte Literaturwissenschaft“. Ich klappe meinen Rechner auf – na, so was, kein Internet! Das ist jetzt genau zwei Jahre und vier Semester her. Längst weiß ich, dass „Eduroam“ das Zauberwort fürs WLAN-Campus-Netz ist. Aber damals war alles neu. So neu, wie es in diesen Tagen für alle sein wird, die ihr Studium an der Freien Universität aufnehmen. Was ich selbst damals gern gewusst hätte? Hier kommen ein paar Tipps für den Studienstart.

„Start ins neue Semester: Was der Campus jenseits von Hörsälen, Laboren und Seminarräumen bereithält“ weiterlesen