Psychologie Pratkikum in Bella Roma

La Dolce Vita in Bella Roma
Den Wunsch einmal ein Semester im Ausland zu verbringen, hatte ich bereits in meinem Bachelorstudium. Ich habe mich zunächst erstmal an der FU nach einem Auslandssemester erkundet. Bald wurde mir dann aber klar, dass es mit dem neuen Psychotherapie-Master nicht so einfach sein wird, eine Universität in den südlichen Ländern Europas (vorzugsweise Italien) zu finden, die passende Module auf englisch anbietet, da der neue Psychotherapiemaster ja doch sehr praktisch ist. Also habe ich begonnen, mich um ein Auslandspraktikum zu kümmern.

„Psychologie Pratkikum in Bella Roma“ weiterlesen

Arbeiten in einer Italienischen Kunstgalerie

Schon seit Beginn meines Kunstgeschichte-Studiums war ich an der Arbeit in einer Kunstgalerie oder einem Museum interessiert. Somit hatte ich ziemlich schnell eine Vorstellung davon, wo ich mein Pflichtpraktikum im Rahmen meines Studiums absolvieren wollte. In einer Kunstgalerie stach dabei vor allem die Möglichkeit des direkten Kontakts zu und der direkten Zusammenarbeit mit Künstler:innen heraus. Darüber hinaus würde die Arbeit in einer Kunstgalerie oder einem Kunstmuseum mein Interessengebiet der Kunst mit meiner Leidenschaft für das Organisieren und Schreiben sowie meinem Zweitfach Journalismus verbinden.

„Arbeiten in einer Italienischen Kunstgalerie“ weiterlesen

Forschen in Bologna

Ich bin Chemiestudent im Master und habe im Rahmen eines Forschungspraktikums fünf Monate in Bologna verbracht.

Mein Forschungspraktikum habe ich im Bereich der Organischen Chemie absolviert. Es war für mich unheimlich interessant, Unterschiede in Arbeitsabläufen und der Organisation zur FU Berlin kennenzulernen.
„Forschen in Bologna“ weiterlesen

Praktikum in einer Produktionsfirma in Rom

Das Studio liegt sehr zentral in der Via della Conciliazione, direkt am Petersplatz und gehört zu den kleineren Auslandsstudios des ZDF mit zwei Korrespondent:innen, zwei Producer:innen, Cutter:innen sowie einem Kamerateam. Die Unterscheidung zwischen Korrespondent:innen und Producer:innen gibt es ausschließlich in den Auslandsstudios. Dabei übernehmen Producer:innen die Planung und Durchführung von Drehterminen, Interviews und Übersetzungen sowie Recherchen. Korrespondent:nnen konzipieren Beiträge, sitzen mit Cutter:innen im Schnitt, formulieren und sprechen Texte in Beiträgen ein und stehen in Schaltgesprächen vor der Kamera. In der Praxis arbeiten beide eng zusammen und die Aufgaben fließen ineinander über. Im Inland hingegen arbeiten Redakteur:innen, die Beiträge von der Planung über die Drehs bis zum Schnitt begleiten und einsprechen. Das Studio Rom ist verantwortlich für die Berichterstattung aus Italien, Griechenland, Malta und dem Vatikan und beliefert aufgrund der dünnen Besetzung insbesondere die aktuellen Nachrichtensendungen des ZDF. Hinzu kommen ausführlichere Recherchebeiträge für das auslandsjournal und bei ausreichender Kapazität auch für Stücke zu kulturellen und kulinarischen Themen.

„Praktikum in einer Produktionsfirma in Rom“ weiterlesen

Praktikum auf Ischia

Die Erasmus+-Erfahrung hat mich nach Ischia in Italien geführt. Ischia gehört der Provinz Napoli und damit Kampanien an. Innerhalb Italiens gehört die Insel zum Süden. Ischia ist eine noch sehr junge Vulkaninsel von 47 km², die weiterhin aktiv ist, auch wenn sich diese Aktivität seit 1302 nicht mehr bemerkbar gemacht hat. Aktuell hat Ischia ca. 65000 Einwohner.
„Praktikum auf Ischia“ weiterlesen

Praktikum im Krankenhaus in Bologna

Bologna ist eine wahnsinnig junge Stadt, ganz besonders für italienische Verhältnisse. Das merkt man sofort nach der Ankunft. Ich hatte das Glück ein günstiges Zimmer in der Altstadt zu finden und ganz egal zu welcher Uhr- oder Jahreszeit man das Haus verlässt, in den Straßen ist echt immer etwas los und der Studierendenanteil ist enorm. Auch deswegen gilt Bologna als politisch sehr links, erneut besonders für italienische Standards. Man ist in Mode und Lebensstil sehr frei und lässt sich von Konventionen nichts vorschreiben, auch das hat mich sofort angesprochen.
„Praktikum im Krankenhaus in Bologna“ weiterlesen

Praktikum bei der Deutschen Akademie Rom in Italien

Im Sommersemester 2023 habe ich für drei Monate ein Praktikum in der Casa Baldi, einem Ableger der deutschen Akademie in Rom, absolviert. Im Rahmen des kuratorischen Praktikums habe ich die drei Stipendiat*innen in Olevano Romano betreut und sie in ihren Projekten für die Jahresabschlussveranstaltung, das Festa dell’Arte, unterstützt.
Auf das Praktikum bin ich über den deutsch-italienischen Jugendaustausch Viavai (https://buero-viavai.eu/ ) gestoßen. Für alle, die nach einem Praktikum in Italien suchen, kann ich deren Website sehr empfehlen.
„Praktikum bei der Deutschen Akademie Rom in Italien“ weiterlesen

Forschungspraktikum in Organischer Chemie in Italien

Nach fast fünf Monaten in Italien, kann ich jedem diese Erfahrung nur wärmstens empfehlen. Und mit wärmstens meine ich allerdings nur, wenn man konstanten Temperaturen um die 40 °C gut standhalten
kann. 😉 Mein Praktikum war ein Forschungspraktikum an der Universität von Bologna im Bereich der organischen Chemie. Hier habe ich mich mit Peroxiden, Antioxidantien und Fluoreszenzmarkern beschäftigt und muss sagen, dass ich hier wirklich sehr viel mitnehmen konnte.

„Forschungspraktikum in Organischer Chemie in Italien“ weiterlesen

Praktikum in einem Kulturinstitut in Italien

Für mich stand schon früh fest, dass ich mein Auslandspraktikum gerne in einem Kulturinstitut absolvieren möchte. Prato liegt in der schönen Region Toskana, in Mittel-Italien.

„Praktikum in einem Kulturinstitut in Italien“ weiterlesen

Forschungspraktikum im Bereich Neurowissenschaften in Palermo

Mein Erasmus+ Praktikum in Palermo (Italien) habe ich im Zeitraum von Januar bis März 2021 absolviert. Leider fiel es dementsprechend direkt in die Zeit des Lockdowns in Italien. Für mich konkret hieß das, dass ich den größten Teil des Praktikums im Home-Office gearbeitet habe und nur zu unregelmäßigen Meetings ins Forschungszentrum kommen sollte.

„Forschungspraktikum im Bereich Neurowissenschaften in Palermo“ weiterlesen