Erstes Webinar im WiSe 2019/20 am 04.12.2019

Mittwoch, 04. Dezember 2019, 15.30 – 16.30 Uhr

„Adobe Connect in der internen Fortbildung”

An der FernUniversität in Hagen spielt Adobe Connect als Werkzeug für synchrone Online-Lehrszenarien eine große Rolle. Damit die Lehrenden im Umgang mit dem Tool fit werden, bietet das interne Fortbildungsprogramm eine Reihe von unterschiedlichen Workshops zur Nutzung von Adobe Connect an. Darüber hinaus wird Adobe Connect auch in vielen anderen hochschuldidaktischen Workshops als Plattform genutzt.

Damit die Lehrenden Adobe Connect nicht nur in Vortragsszenarien kennenlernen, werden in den Workshops verschiedene Methoden genutzt und thematisiert. Im Webinar wird Alexander Sperl von der Koordinationsstelle für E-Learning und Bildungstechnologien (e-KOO) an der FernUniversität zwei Szenarien vorstellen, die in Workshops zum Einsatz kamen. Die Nutzung von Umfrage-Pods war Teil des Workshops „Abstimmungssysteme“. In einem Workshop zum Thema „Inverted Classroom“ wurde ein Gruppenpuzzle eingesetzt. In beiden Fällen sollen die Vorbereitung, Durchführung und die Vermeidung von Fallstricken thematisiert werden.

Alexander Sperl (FernUniversität in Hagen)

 

 

 

 

 

Alle interessierten Kolleginnen und Kollegen sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Weitere Informationen finden Sie auch unter Programm.

Link zum Online-Raum: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.