Hybridmeetings durchführen

Adobe Connect ist nicht nur ein Hilfsmittel, wenn die Teilnehmer im Land oder der ganzen Welt verstreut sind. Es kann auch sinnvoll eingesetzt werden, wenn einige Zuhörer vor Ort anwesend sind und nur ein anderer Teil online teilnimmt. Dabei spielt es keine Rolle, ob weitere Zuhörer oder einzelne Redner hinzugezogen werden sollen.

Es erfolgt eine kurze Erläuterung der notwendigen technischen Geräte und vor allem eine Ausführung zu organisatorischen Dingen, die während des Meetings wichtig sind.

Termin: 08.12.2015, 16:00-16:30 Uhr

Moderator/in: Sebastian Liebscher, Frank Schulze und Detlef Woschitzke

Zielgruppe: Fortgeschrittene

URL: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

Rückblick: Einsatzszenarien in der Präsenzlehre

Im Webinar wurden bewährte Szenarien, in denen sich Präsenz- und Webkonferenzveranstaltungen gut ergänzen, vorgestellt.

Die Aufzeichnung des Vortrags finden Sie hier

Die Folien stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Einsatzszenarien in der Präsenzlehre

Adobe Connect wird an zahlreichen Hochschulen zunehmend unterstützend und begleitend zu den herkömmlichen Formen der Präsenzlehre eingesetzt. Dadurch soll u.a. ein eigenverantwortliches und individuelles Lernen der Studierenden gefördert werden. In diesem Webinar möchten wir Ihnen verschiedene in der Praxis bewährte Szenarien vorstellen, in denen Präsenz- und Webkonferenzveranstaltungen sich hervorragend ergänzen.

Termin: 24.11.2015, 16:00-16:30 Uhr

Moderator/in: Cristina Trujillo, Daniela Wolf, Kathrin Braungardt

Zielgruppe: Anfänger

URL: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

11 Schritte für ein erfolgreiches Online-Seminar mit Adobe Connect

Die virtuelle Kommunikation eröffnet auch in der Lehre neue Möglichkeiten. Der Einsatz von Online-Seminaren mit Adobe Connect bietet Lehrenden neue Möglichkeiten, birgt aber auch Tücken und wirft viele Fragen auf. Im Vortrag gehen wir unter anderem diesen Fragen nach:

  • Wie kann ich ein Online-Seminar organisieren und planen?
  • Welche aktivierenden Methoden sind möglich und was muss dabei berücksichtigt werden?

In der Gesamtschau bekommen Sie einen Leitfaden an die Hand, der Ihnen den Einstieg in Online-Seminare leicht machen soll. Mit unseren vorgestellten 11 Schritten haben Sie die Basis für ein erfolgreiches Online-Seminar gelegt.

Termin: 29.September 2015, 16:00 Uhr

Moderation: Marcel Schäfer, Athanasios Vassiliou

Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene

URL: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme

Rückblick: Was ist mit Adobe Connect möglich: Einsatzmöglichkeiten / Praxisbeispiele

Im Webinar wurden Einsatzmöglichkeiten und Praxisbeispiele mit Adobe Connect aufgezeigt. Viele Lehrszenarien werden mit dem Webkonferenzsystem bereits umgesetzt. Dabei berichten die Referentinnen auch aus Ihrer Praxiserfahrung.

  • Vorlesungen
  • Seminare
  • Tutorien
  • Sprechstunden
  • Schulungen
  • Projekttreffen

V_11

Die Aufzeichnung des Vortrags finden Sie hier.

Die Folien stehen Ihnen hier zur Verfügung.

 

Gruppenräume in Adobe Connect nutzen

Große Gruppen sind nur schwer zur Diskussion zu bewegen und häufig beteiligen sich nur wenige. Über die Arbeitsgruppenräume in Adobe Connect können solche Gruppen in mehrere Kleingruppen unterteilt werden. Produktive Arbeitsphasen, in denen die Interaktion unter den Teilnehmern in Vordergrund rückt, und lebhafte Diskussionen, die die Erarbeitung gemeinsamer Ergebnisse führen, sind das Resultat.

Dieses wertvolle Werkzeug erlaubt den Dozierenden verschiedene gruppendynamische Techniken, die in Präsenzlehrveranstaltungen als Seminarform übrig sind, auch in der virtuellen Lehre einzusetzen. In diesem Webinar werden unterschiedliche Möglichkeiten vorgestellt, Arbeitsgruppenräume einzusetzen und wie dabei vorzugehen ist. Neben einigen Fallstricken werden auch wertvolle Tipps & Tricks verraten.

Termin: 28.07, 16:00-16:30 Uhr

Moderator/in: Nicole Engelhardt (FernUniversität in Hagen), Prof. Dr. Cristina Trujillo (Nordakademie – Hochschule der Wirtschaft)

Zielgruppe: Fortgeschrittene Nutzer/innen

URL: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/
Bitte melden Sie sich als Gast mit Ihrem Vor- und Nachnamen ein.

Rückblick: Vorlesung und Seminar mit Adobe Connect: Chancen und Risiken

Die Auftaktveranstaltung der Workshop-Reihe bot einen ersten Einblick  in zwei Anwendungsszenarien von Adobe Connect. Es wurden dabei die Chancen und Risiken einer Vorlesung und eines Seminars durch die beiden Moderator/innen überblicksartig vorgestellt

„Rückblick: Vorlesung und Seminar mit Adobe Connect: Chancen und Risiken“ weiterlesen

Vorlesung und Seminar mit Adobe Connect: Chancen und Risiken

Die Auftaktveranstaltung der Workshop-Reihe möchte für Anfänger/innen einen ersten Einblick bieten in zwei Anwendungsszenarien von Adobe Connect. Es werden dabei die Chancen und Risiken einer Vorlesung und eines Seminars durch die beiden Moderator/innen überblicksartig vorgestellt; die nachfolgenden Workshop-Termine der Kolleg/innen gehen jeweils auf die einzelnen Bereiche von Adobe Connect im Detail ein.

Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, Fragen an die beiden Moderator/innen per Chat oder Audio zu stellen und zu diskutieren, um somit den interaktiven Seminarcharakter in einem ersten Schritt selbst auszuprobieren. Wir laden alle Interessierte herzlich ein, 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung online zu sein, um die eigenen Audio-Einstellungen gemeinsam mit den Moderator/innen zu testen.

Termin: 17. März 2015, 16:00 – 16:30 Uhr

Moderator/in: Sabine Spohr (Hochschule Magdeburg-Stendal); Marcel Schäfer (Universität Heidelberg/DKFZ Heidelberg

Zielgruppe: Anfänger/innen

URL: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

Bitte melden Sie sich als Gast mit Ihrem Vor- und Nachnamen an.
Für die Teilnahme benötigen Sie lediglich einen aktuellen Browser (z. B. Firefox) sowie den Flash-Player. Außerdem sollte die Möglichkeit Ton zu hören (Lautsprecher, (USB-) Headset) vorhanden sein. Näheres dazu finden Sie hier: Link zum Systemcheck