Zweite Adobe Connect-Sprechstunde im WS 2016/2017

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 16.00 – 16.30 Uhr

Anwendungsfälle und Szenarien (z. B. Gruppenräume)

Die nächste Online-Sitzung steht an, aber Sie sind noch unsicher, wie Sie Ihr didaktisches Szenario optimal in Adobe Connect abbilden können? Oder Sie haben neue Ideen, die Sie gerne diskutieren oder weitergeben möchten?

Tauschen Sie sich mit uns über mögliche und unmögliche Szenarien in Adobe Connect aus. Bei Interesse können wir auch einzelne Tipps und Tricks direkt austesten. Wir freuen uns auf Sie!

konert_100px  frank_100px

Hier geht es zum Online-Raum.

Moderation: Kirsten Konert (FernUniversität Hagen), Frank Schulze (TU Dresden)

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

**************

Weiterer Termin:

11. Januar 2017, 16 Uhr: Spezielle Technik- und Anwendungsfragen (z. B. Apps, Aufzeichnung, Hybridmeetings)
Moderation: Sebastian Liebscher (TU Dresden), Sascha Serwe (FernUniversität Hagen), Detlef Woschitzke (Europa-Universität Viadrina)

Namensänderung der Gruppe und Adobe Connect-Sprechstunde im WS 2016/2017

Zum Wintersemester 2016/2017 startet unsere Gruppe mit neuem Namen und Logo in die Zukunft: Unser neuer Name „Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre“ soll die zahlreichen Facetten und Themengebiete bei der Nutzung von Adobe Connect im Hochschulkontext widerspiegeln, welche wir zukünftig in unseren unterschiedlichen Online-Veranstaltungsreihen während der Semester eingehender thematisieren möchten. Wir laden Sie deshalb herzlich ein, an unseren neuen Online-Veranstaltungen in den kommenden Monaten teilzunehmen.

Sie haben Fragen zum Einsatz von Adobe Connect und möchten sich bei erfahrenen Kolleg/inn/en aus dem Hochschulbereich informieren? Die „Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre“ bietet hierzu im Wintersemester 2016/2017 an drei Terminen eine offene Sprechstunde mit jeweils verschiedenen Themenschwerpunkten an. Die Auftaktveranstaltung findet am 9. November 2016, 16 Uhr statt. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist wie immer kostenlos; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Mittwoch, 9. November 2016, 16.00 – 16.30 Uhr

Einstieg, Vorbereitung, Meeting, Grundlagen, Pods

Bei der Planung und Durchführung einer Online-Lehrveranstaltung gibt es vielfältige Aspekte zu berücksichtigen. Vielleicht haben Sie schon erste Erfahrungen mit Adobe Connect im Hochschulbereich gemacht und bringen spezielle Fragen zu den Grundlagen mit? Wir freuen uns darauf, diese zu hören und mit Ihnen in der Sprechstunde zu diskutieren.

Foto Dethloff  Foto Schaefer

Hier geht es zum Online-Raum.

Moderation: Ingrid Dethloff (Universität Heidelberg) und Marcel Schäfer (DKFZ Heidelberg)

Die Veranstaltung wird nicht aufgzeichnet.

**************

Weitere Termine:

7. Dezember 2016, 16 Uhr: Anwendungsfälle, Szenarien (z. B. Gruppenräume)
Moderation: Kirsten Konert (FernUniversität Hagen), Frank Schulze (TU Dresden)

11. Januar 2017, 16 Uhr: Spezielle Technik- und Anwendungsfragen (z. B. Apps, Aufzeichnung, Hybridmeetings)
Moderation: Sebastian Liebscher (TU Dresden), Sascha Serwe (FernUniversität Hagen), Detlef Woschitzke (Europa-Universität Viadrina)

Die Sprechstunde von zu Hause aus

Mittwoch, 06. Juli 2016 16.00 – 16.30 Uhr

Die Sprechstunde von zu Hause aus

Insbesondere zu Beginn und gegen Ende der Vorlesungszeit ergeben sich für Studierende viele allgemeine Fragen rund um die Teilnahme und Kreditierung von Lehrveranstaltungen, für die es sich nicht in jedem Falle lohnt die Sprechstunde der jeweiligen Lehrenden aufzusuchen.

Dieser Informationsbedarf kann auf komfortable und ressourcenschonende Art und Weise in Form eines Chats gedeckt werden. In dem Vortrag stellen wir die organisatorischen Rahmenbedingungen und technische Umsetzung vor.

Hendrik02

Hier geht es zum Online-Raum

Referent: Hendrik Neukäter (Ruhr-Universität Bochum)


Rückblick: Einsatzszenarien in der Präsenzlehre

Im Webinar wurden bewährte Szenarien, in denen sich Präsenz- und Webkonferenzveranstaltungen gut ergänzen, vorgestellt.

Die Aufzeichnung des Vortrags finden Sie hier

Die Folien stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Einsatzszenarien in der Präsenzlehre

Adobe Connect wird an zahlreichen Hochschulen zunehmend unterstützend und begleitend zu den herkömmlichen Formen der Präsenzlehre eingesetzt. Dadurch soll u.a. ein eigenverantwortliches und individuelles Lernen der Studierenden gefördert werden. In diesem Webinar möchten wir Ihnen verschiedene in der Praxis bewährte Szenarien vorstellen, in denen Präsenz- und Webkonferenzveranstaltungen sich hervorragend ergänzen.

Termin: 24.11.2015, 16:00-16:30 Uhr

Moderator/in: Cristina Trujillo, Daniela Wolf, Kathrin Braungardt

Zielgruppe: Anfänger

URL: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

Adobe Connect in 100 Sekunden

Adobe Connect ist ein Webkonferenz-System. Die Software ermöglicht unterschiedliche Lehr- und Lernszenarien. Wie Sie Adobe Connect einsetzten können, erfahren Sie in diesem kurzen Video.

Mehr Hinweise und Tipps zur Nutzung bekommen Sie in unserer Webinarreihe.Hier geht’s zu unserem Programm

[jwplayer mediaid=“553″]

 

Rückblick: Was ist mit Adobe Connect möglich: Einsatzmöglichkeiten / Praxisbeispiele

Im Webinar wurden Einsatzmöglichkeiten und Praxisbeispiele mit Adobe Connect aufgezeigt. Viele Lehrszenarien werden mit dem Webkonferenzsystem bereits umgesetzt. Dabei berichten die Referentinnen auch aus Ihrer Praxiserfahrung.

  • Vorlesungen
  • Seminare
  • Tutorien
  • Sprechstunden
  • Schulungen
  • Projekttreffen

V_11

Die Aufzeichnung des Vortrags finden Sie hier.

Die Folien stehen Ihnen hier zur Verfügung.

 

Rückblick: Einsatzszenarien in der Präsenzlehre

Im vergangenen Webinar wurden vertiefend Chancen und Risiken von Veranstaltungen mit Präsenz- und Distanzteilnehmern diskutiert, u.a. auch die Durchführung von Sprechstunden und Tutorien mit Adobe Connect.

„Rückblick: Einsatzszenarien in der Präsenzlehre“ weiterlesen

Einsatzszenarien in der Präsenzlehre

Im Wiki der „Adobe Connect Nutzergruppe Didaktik“ werden eine Fülle von Lehr-/Lernszenarien aufgelistet und erläutert.

https://wiki.fernuni-hagen.de/dachadobeconnect/

Vertiefend werden Chancen und Risiken von Veranstaltungen mit Präsenz- und Distanzteilnehmern diskutiert, u.a. auch die Durchführung von Sprechstunden und Tutorien mit Adobe Connect.

Termin: 31. März 2015, 16 – 16:30 Uhr

Moderator/in: Kathrin Braungardt (Ruhr-Uni-Bochum), Prof. Dr. Ralf Jankowski (Frankfurt University of Applied Sciences),  Prof. Dr. Cristina Trujillo (Nordakademie – Hochschule der Wirtschaft)

Zielgruppe: Anfänger/innen und Fortgeschrittene

URL: https://webconf.vc.dfn.de/dachadobeconnect/

Bitte melden Sie sich als Gast mit Ihrem Vor- und Nachnamen an.