Nederlands

Beobachtungen zur niederländischen Sprache

Posts Tagged ‘Tiere’

Notizen aus Suriname III

Doppelte Affen und lautmalende Vögel Wer Vögel faszinierend findet, is in Suriname terecht. Oben am Himmel kreisen die Raubvögel, in den Zweigen zwitschert und piepst es. Wenn es von oben so klingt, dann weißt man: Dort sitzt ein Grietjebie. Der Name leitet sich lautmalerisch vom sehr charakteristischen Ruf her – ziemlich nachvollziehbar. Wenn es in […]

Weiter lesen...

Eseleien, Eselinnen, Eslereien

Belgien ist ein wichtiges Herkunftsland für viele Produkte, zum Beispiel Schokolade, Bier, Eselsmilch. Ja: Eselsmilch. Auf der Suche nach einem Geschenk stolperte ich kürzlich über die Webseite von Anes & Sens, einem Unternehmen im Hennegau direkt an der Sprachgrenze. Dahinter verbirgt sich ein Betrieb von einer Sorte, die es weltweit nur äußerst selten gibt. So […]

Weiter lesen...

Katzen peitschen und Pläne ziehen

Teil 5 einer kleinen Serie über Niederländisch und Französisch (und mehr). Nun sind wir wieder zurück bei der Serie über Französisch und Niederländisch. Dazwischen hatten wir in der Werbepause andere Katzen zu peitschen. Tierquälerei? In Belgien nicht, jedenfalls solange man nur darüber spricht und nicht zur Tat schreitet. Dieser Ausdruck bedeutet ungefähr Wichtigeres/Besseres zu tun […]

Weiter lesen...