Nederlands

Beobachtungen zur niederländischen Sprache

Posts Tagged ‘Flora & Fauna’

Flederhunde und holländische Tauben

Warum sollte man sich eigentlich mit Kreolsprachen beschäftigen? Gründe gibt es viele: Sie haben eine spannende (und oft tragische) Geschichte, sie haben interessante grammatische Strukturen zu bieten – und natürlich: man darf zu ihrer Erforschung in wunderschöne Länder reisen. Kürzlich fand wieder eine Kreolistik-Konferenz statt, nämlich auf den Seychellen. Dort fiel mir als erstes auf, […]

Weiter lesen...

Tierischer Zuwachs an der Rijksuniversiteit Groningen

von Aniko Schusterius Würde Prof. Dr. Doerak eigene Seminare und Vorlesungen geben, stünden wohl Veranstaltungstitel wie „Die Entwicklung des Wollknäuels zwischen dem 19. und 21.Jahrhundert“ oder „How to stroke cats – The beginner course“ im Vorlesungsverzeichnis. So merkwürdig diese Studienthemen auch klingen, klar ist, dass kein Student diese Lehrveranstaltung verpassen wollen würde. Denn Doerak ist […]

Weiter lesen...

Egel-Igel-Egel

Ben je nota bene decennialang (jahrzehntelang) in Berlijn en dan struikel je quasi over een stekelvarken, een Stachelschwein. Niet dat ik opkijk van dieren in mijn omgeving: ik had al broedende merels op mijn balkon en ’s nachts vleermuizen (door de open balkondeur binnengevlogen) in huis; onder mijn slaapkamerraam staat zo nu en dan een […]

Weiter lesen...

Spargelsuffix

Heute beginnt trotz des langen Winters pünktlich die Spargelsaison. Ein guter Anlass, über Morphologie nachzudenken. Morphologie kennt man auch in der Biologie: der Aufbau, die Zusammensetzung, die Anatomie von Organismen fällt darunter. Nun kann ich wenig über die biologische Morphologie des Spargels sagen, über die linguistische dagegen wohl. Wahrscheinlich sind die Namen der einzelnen Sorten […]

Weiter lesen...

Broodje aap

Wat fake news is, weet tegenwoordig ook de grootste nitwit (Dummkopf). Maar een broodje aap? Ja, dat is ook fake!   Deze uitdrukking hebben we te danken aan de schrijfster Ethel Portnoy (1927–2004): zij schreef in 1978 het boek Broodje aap. De folklore van de post-industriële samenleving. Het titelverhaal heeft in het kort de volgende […]

Weiter lesen...

Haie mit Wendekreis

Ab und zu beschäftigen wir uns hier in unserem Blog mit den niederländischen Inseln der Karibik. Auf Niederländisch sprechen wir von Caribisch Nederland (oder auch in der Variante Caraïbisch Nederland, für Freunde des Tremas). Auf Deutsch klingt es umgedreht besser: die niederländische Karibik. Vielleicht weil die karibischen Niederlande ein wenig so aussieht wie die spanischen […]

Weiter lesen...

Iep, olm und Frühlingsschnee

Jedes Frühjahr schneit es in Amsterdam. Zuverlässig ungefähr im Mai kommt der lentesneeuw über die Stadt. Das hat nichts mit den Eisheiligen zu tun. Die Nordsee sorgt schließlich für temperiertes Wetter, so dass Frost um diese Jahreszeit nicht mehr allzu oft vorkommt. Für den Schnee sorgt nicht etwa die Kälte, sondern eher die Wärme: Die […]

Weiter lesen...

Trouwe Eland

Kent u Boudewijn nog, koning der Belgen van 1951-1993? Zijn totemnaam was Trouwe Eland. Wat een totemnaam is, vraagt u? In België is dat de die­ren­naam van een lid van de scouts, voor­al ge­ba­seerd op zijn of haar ka­rak­ter­ei­gen­schap­pen, leert Van Dale. Wat de fauna betreft ben ik een behoorlijke leek (Laie). Een eland was […]

Weiter lesen...

Wereldnederlands in Almere (1/2)

Een van de boeken die momenteel op mijn nachtkastje liggen is de roman Weerwater van Renate Dorrestein (2015). Een toevallige vondst in een boekenwinkel, meegenomen zonder dat ik wist wat ik in handen had. Ik ben geen literatuurcriticus, dus ergens tussen “snert!” en nobelprijs zal het wel liggen. Het verhaal is vrij simpel, een klassieke […]

Weiter lesen...

We zetten een boom op

En? Staat-ie al, de boom in al zijn kerstpracht? Het is tenslotte kerstavond (Heiligabend). Laten we eens een boom opzetten (plaudern, klönen) over de boom. Nee, we gaan de klap­per­boom niet nog eens uitleggen – je kunt me de boom in! (du kannst mich mal gernhaben) Nog niet overtuigd? Even de kat uit de boom […]

Weiter lesen...