Wissenschaftstag #4GenderStudies 2022

Zum sechsten Mal findet im deutschsprachigen Raum rund um den 18. Dezember 2022 der Wissenschaftstag #4GenderStudies statt. In der Woche vom 12. bis 18. Dezember 2022 berichten Wissenschaftler*innen, wissenschaftsnahe Institutionen und Personen sowie Forschungseinrichtungen über aktuelle Forschungsprojekte, um auf die Vielfalt der Geschlechterforschung und die wissenschaftliche Bedeutung des Felds aufmerksam zu machen.

„Wissenschaftstag #4GenderStudies 2022“ weiterlesen

Zeit geben, Transparenz und Wertschätzung – Studierende mit Prüfungsangst unterstützen: Interview mit Michael Cugialy

Was, wenn ich in der Prüfung alles Gelernte vergesse? Wie reagiere ich, wenn Studierende in der mündlichen Prüfung nichts sagen? Die Prüfungsphasen an der Hochschule gehen mit vielen Unsicherheiten einher – für Studierende wie Lehrende gleichermaßen.

„Zeit geben, Transparenz und Wertschätzung – Studierende mit Prüfungsangst unterstützen: Interview mit Michael Cugialy“ weiterlesen

Aktionstage „Nein heißt Nein – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“

Gewalt gegen Frauen ist nicht in erster Linie ein Problem der Betroffenen, sondern geht uns alle etwas an. Die diesjährigen Aktionstage „Nein heißt Nein – gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ vom 22.11-25.11. an der Freien Universität Berlin rücken die gesellschaftliche Dimension in den Fokus.

„Aktionstage „Nein heißt Nein – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt““ weiterlesen

Physik: Fachkultur jenseits von Geschlecht?

Wie wirken sich Geschlechtergerechtigkeit und Diversität auf die Praxis der Physik aus? Wie können die Fachkulturen der Physik vielfältiger und geschlechtergerechter werden? Diese Fragen erkundet die AG Wissenschaftsforschung am Fachbereich Physik der FU mit ihrer Forschung zur Entstehung und Wirkung sozialer Ungleichheiten in MINT-Fachkulturen.

„Physik: Fachkultur jenseits von Geschlecht?“ weiterlesen

La Toolbox en español – Die spanische Website

Die Toolbox stellt bereits auf Deutsch und Englisch Anregungen und Hilfestellungen für gender- und diversitätsbewusste Lehre zur Verfügung. Jetzt gibt es die Toolbox dreisprachig! Mit Hilfe von trAndeS und dem Latein-Amerika-Instituts der Freien Universität Berlin gibt es jetzt auch eine spanische Version!

„La Toolbox en español – Die spanische Website“ weiterlesen

Toolbox-Newsletter Nr.11 – SoSe2022

Der Toolbox Newsletter erscheint einmal pro Semester und informiert über die Neuerungen in und Aktivitäten rund um die Toolbox Gender und Diversity in der Lehre.

„Toolbox-Newsletter Nr.11 – SoSe2022“ weiterlesen

Wer braucht schon Diversität? – Widerständen gegen Diversity begegnen

Was haben Menschen gegen Geschlechtergerechtigkeit und Diversität? Wie reagiere ich, wenn meine Überzeugungen und Arbeit vehement kritisiert und in Frage gestellt werden? In einer Reihe wollen wir uns damit auseinandersetzen, welche Widerstände das Thema ‚Gender und Diversity‘ auf sich zieht.

„Wer braucht schon Diversität? – Widerständen gegen Diversity begegnen“ weiterlesen

Gendergerechte Sprache barrierefrei gestalten

Ziel von gendergerechter Sprache ist unter anderem die Vielfalt geschlechtlicher Identitäten jenseits der binären Norm abzubilden. Somit wird Sprache komplexer, werden Formulierungen länger und einige vorgeschlagene Formen stören bewusst den Lesefluss. Barrierefreie Sprache wiederum soll einfach verständlich sein, um Menschen mit Behinderungen den Zugang zu Informationen zu ermöglichen.

„Gendergerechte Sprache barrierefrei gestalten“ weiterlesen

Zielscheibe für Hassbotschaften? Ein Interview mit Anneliese Niehoff

Im Gespräch mit Anneliese Niehoff, einer der Autor*innen der Handreichung zum Thema diskriminierende Angriffe im Hochschulkontext, möchten wir erkunden, wie verbreitet diskriminierende Angriffe an Hochschulen sind, worin Betroffene Unterstützung finden und welche Handlungsempfehlungen vorgeschlagen werden.

„Zielscheibe für Hassbotschaften? Ein Interview mit Anneliese Niehoff“ weiterlesen