Aktionstage „Nein heißt Nein – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“

Gewalt gegen Frauen ist nicht in erster Linie ein Problem der Betroffenen, sondern geht uns alle etwas an. Die diesjährigen Aktionstage „Nein heißt Nein – gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt“ vom 22.11-25.11. an der Freien Universität Berlin rücken die gesellschaftliche Dimension in den Fokus.

„Aktionstage „Nein heißt Nein – Gemeinsam gegen sexualisierte Gewalt““ weiterlesen

La Toolbox en español – Die spanische Website

Die Toolbox stellt bereits auf Deutsch und Englisch Anregungen und Hilfestellungen für gender- und diversitätsbewusste Lehre zur Verfügung. Jetzt gibt es die Toolbox dreisprachig! Mit Hilfe von trAndeS und dem Latein-Amerika-Instituts der Freien Universität Berlin gibt es jetzt auch eine spanische Version!

„La Toolbox en español – Die spanische Website“ weiterlesen

20 Jahre Girls’Day an der FU – Toolbox veröffentlicht Ressourcen zu Gender und Diversität in der Physik

Irritierende Glaskugel vor blauem Hintergrund

Am 28.4.2022 findet der 20. Girls’Day an der Freien Universität Berlin statt. Jana Gerlach erinnert sich an Ihren ersten Girls’Day und stellt eine Erweiterung der Toolbox im MINT-Bereich vor.

„20 Jahre Girls’Day an der FU – Toolbox veröffentlicht Ressourcen zu Gender und Diversität in der Physik“ weiterlesen

Videodokumentation des Online-Events: “Ene, mene, muh und raus bist Du”?: Rassismus statistisch und juristisch erfassen

Bildquelle: Cedis FU Berlin

Wie können Daten zu Rassismus statistisch und juristisch erfasst werden? Welche Begriffe werden für die Erfassung von Diskriminierung, Quantifizierung, Intersektionalität, Rassismus und Repräsentation in offziellen Statistiken und Forschungsumfragen benötigt? Welche Rolle spielt der Begriff „Rasse“? 

„Videodokumentation des Online-Events: “Ene, mene, muh und raus bist Du”?: Rassismus statistisch und juristisch erfassen“ weiterlesen

Aktionsmonat gegen Gewalt gegen Frauen an der Freien Universität Berlin

Das Team Zentrale Frauenbeauftragte der Freien Universität veranstaltet im November einen Aktionsmonat gegen Gewalt gegen Frauen. Anlass der Aktivitäten ist der 25. November, der von den Vereinten Nationen als Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen erklärt wurde. Der neue Blog GESCHLECHTER*GERECHT informiert mit verschiedenen Beiträgen über das Thema Gewalt gegen Frauen mit einem Schwerpunkt auf sexualisierter Belästigung, Diskriminierung und Gewalt an Hochschulen.

„Aktionsmonat gegen Gewalt gegen Frauen an der Freien Universität Berlin“ weiterlesen

Event series „Diversity, Racism and the Broken Promise of Inclusion in German Higher Education“

Diversity, Racism and the Broken Promise of Inclusion in German Higher Education

What does diversity actually mean? And what does an intersectional understanding of diversity mean for German Higher Education?

„Event series „Diversity, Racism and the Broken Promise of Inclusion in German Higher Education““ weiterlesen

MvBZ Open Call: ‚Seed Money‘ für Projekte im Bereich der Geschlechterforschung an der FU Berlin

Das Margherita-von-Brentano-Zentrum für Geschlechterforschung fördert innovative Projekte aus dem Bereich Geschlechterforschung in ihrer Startphase.

„MvBZ Open Call: ‚Seed Money‘ für Projekte im Bereich der Geschlechterforschung an der FU Berlin“ weiterlesen

Online-Tagung „Diversität Digital Denken – The Wider View“ des Zentrums für Lehrerbildung der WWU Münster vom 8.-10.9.21

Digitalisierung und Diversität sind bildungspolitisch hoch aktuelle und gesellschaftlich bedeutsame Themenfelder – sowohl in der Lehramtsqualifizierung als auch darüber hinaus. Ziel der Tagung ist es, die beiden Bereiche gemeinsam zu betrachten: Wie bedingen, ergänzen und verstärken sich Digitalisierung und Diversität gegenseitig?

„Online-Tagung „Diversität Digital Denken – The Wider View“ des Zentrums für Lehrerbildung der WWU Münster vom 8.-10.9.21“ weiterlesen

Rassismuskritisch lehren und lernen – Workshop mit Ayla Satilmis am 19.03.21

In diesem Workshop geht es darum, die Hochschule aus einer rassismuskritischen Perspektive zu betrachten und ein Bewusstsein für Antidiskriminierung im Lehr-Lern-Alltag zu entwickeln. Zentral befassen wir uns mit der Frage: Wie kann rassismuskritisches Lehren und Lernen aussehen?

„Rassismuskritisch lehren und lernen – Workshop mit Ayla Satilmis am 19.03.21“ weiterlesen