Marthe-Vogt-Preis für MINT-Forscherinnen

– Ausschreibungsfrist: 31.05.2022 – Noch bis Monatsende können Kandidatinnen für den Marthe-Vogt-Preis vorgeschlagen werden. In Frage kommen Wissenschaftlerinnen, die in den letzten zwei Jahren eine mathematisch-naturwissenschaftliche Promotion an einer Hochschule oder einer Forschungseinrichtung in Berlin oder Brandenburg mit Prädikat abgeschlossen haben.

„Marthe-Vogt-Preis für MINT-Forscherinnen“ weiterlesen

International Women in Mathematics Day

– 12. 05. 2022, 14-20h: Arnimallee 22, Großer Hörsaal – Anlässlich des Internationalen Tags der Frauen in der Mathematik laden die Arbeitsgruppe Gender Studies in der Mathematik und der SFB 1114 Scaling Cascades in Complex Systems zu einer Veranstaltung ein, um Frauen in der Mathematik zu feiern und ihre Erfolge sichtbarer zu machen.

„International Women in Mathematics Day“ weiterlesen

Mathematikerinnen und Informatikerinnen live

– Ringvorlesung, dienstags 16-18h, ab 26.04.22 – Sechs Wissenschaftlerinnen geben unter dem Titel „Mathematikerinnen und Informatikerinnen heute“ Einblicke in ihre persönlichen Lebens- und Karrierewege sowie ihre Forschungs- und Tätigkeitsfelder. Dazu laden die Frauenbeauftragte des Fachbereichs und die Arbeitsstelle Gender Studies in der Mathematik ein.

„Mathematikerinnen und Informatikerinnen live“ weiterlesen

Im Fokus: Geschlechtergerechtigkeit in MINT

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik – bis heute entscheiden sich viel weniger Frauen als Männer für ein Studium dieser Fächer. Das bundesweit größte Angebot, um Schülerinnen für MINT zu begeistern, ist der jährliche Girls’Day. Seit 20 Jahren beteiligt sich die FU daran – Anlass für einen Blog-Themenmonat zu Geschlechtergerechtigkeit in MINT.

„Im Fokus: Geschlechtergerechtigkeit in MINT“ weiterlesen

Von Flucht und Elend, Hilfe und Hoffnung

„Ich komme aus der Ukraine. Aus dem Osten, dem Kriegsgebiet“, so musste ich mich in Deutschland schon immer vorstellen. In meiner Heimatstadt Donezk bin ich seit 2013 nicht mehr gewesen. Die Stadt liegt in dem Teil der Ukraine, der seit 2014 nicht von der ukrainischen Regierung kontrolliert wird. Schon vor acht Jahren habe ich erlebt, dass jedes Gespräch mit der Familie das letzte sein kann.

„Von Flucht und Elend, Hilfe und Hoffnung“ weiterlesen

“Starter-Kit” für Frauenbeauftragte

– 28.03.22, 13-17h, bis 29.03.22 , 9-16h –
Die Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen e.V. (bukof) bietet ein „Starter Kit für Neueinsteiger*innen“ auf zentraler wie dezentraler Ebene an. Der Workshop hilft, sich in der Rolle der Frauen- oder Gleichstellungsbeauftragten zu orientieren, und führt in das Aufgabenfeld des Amtes ein.

„“Starter-Kit” für Frauenbeauftragte“ weiterlesen

Sexualisierte Übergriffe am Arbeitsplatz

Schwieriges Thema, starke Nachfrage: Die zwölf Plätze im Workshop „Sexualisierte Belästigung, Diskriminierung und Gewalt am Arbeitsplatz – Hintergründe und Handlungsräume“ waren schnell ausgebucht. Teilgenommen haben FU-Beschäftigte aus unterschiedlichen Bereichen und Statusgruppen. Die berufsbezogene Weiterbildung fand Mitte Februar zum ersten Mal statt.

„Sexualisierte Übergriffe am Arbeitsplatz“ weiterlesen

Calling all women* scientists!

– 28.02.2022, Bewerbungsfrist –

Soapbox Science Berlin lädt auch in diesem Jahr wieder Frauen (cis oder trans), queer und nicht-binäre Personen ein, ihre wissenschaftliche Arbeit an öffentlichen Orten zu präsentieren und so die Sichtbarkeit von Frauen* in der Wissenschaft zu erhöhen. Die Veranstaltung findet am 25.06.2022 statt.

„Calling all women* scientists!“ weiterlesen

Mehr eigene Forschungszeit: jetzt bewerben

– Bewerbungsfrist: 09.03.22

Endlich das geplante Paper schreiben, einen Drittmittelantrag konzipieren, neue Methoden erlernen oder eine Forschungsgruppe initiieren – mit dem Career Development Award. Der Preis bietet Postdoktorand*innen sechs Monate Zeit für die eigene Forschung. Für das WS 2022/23 sind zehn Awards zu vergeben.

„Mehr eigene Forschungszeit: jetzt bewerben“ weiterlesen

Gesucht: Lehrbeauftragte für Gender & Diversity

Interesse an Lehraufträgen zu Queer Theory, Trans-Studies, Black Feminism oder Kritischer Männlichkeitsforschung in der politikwissenschaftlichen Geschlechterforschung? Der Arbeitsbereich Gender und Diversity des Otto-Suhr-Instituts für Politikwissenschaft sucht ab dem Wintersemester 2022/23 Lehrbeauftragte für diese Themen.

„Gesucht: Lehrbeauftragte für Gender & Diversity“ weiterlesen