Gesichter der Geschlechterforschung an der FU

Zum Wissenschaftstag #4GenderStudies porträtiert das Margherita-von-Brentano-Zentrum Geschlechterforscher*innen an der FU in der Videoreihe „Gender Research at a glance“. Die Aktivitäten rund um den jährlichen Wissenschaftstag haben zum Ziel, die Vielfalt und Bedeutung der Geschlechterforschung aufzuzeigen.

„Gesichter der Geschlechterforschung an der FU“ weiterlesen

Willkommen, Abschied und Ausblick

Das Team Zentrale Frauenbeauftragte stellt neue Gesichter und Ansprechpersonen vor. Wir heißen drei neue Kolleginnen im Büro in der Goßlerstrasse willkommen und verabschieden drei Projektmitarbeiterinnen aus der Toolbox Gender und Diversity in der Lehre sowie dem MINToring-Programm. Im Januar 2023 wird die zukünftige hauptberufliche Frauenbeauftragte gewählt.

„Willkommen, Abschied und Ausblick“ weiterlesen

Invitation: inauguration lecture by Kathrin Zippel

– 1 Dec 2022, 5.30-8.00 pm –

Kathrin Zippel has been appointed with the Einstein Professorship of Sociology with a focus on Gender Studies at Freie Universität Berlin. Her inaugural lecture „Diffusion of Policy Ideas on Gender and Diversity Change in Academic Institutions“ is open to the public.

Informationen auf Deutsch können Sie weiter unten finden.

„Invitation: inauguration lecture by Kathrin Zippel“ weiterlesen

Marthe-Vogt-Preisverleihung 2022

– 02.11.2022, 18:00h, hybrid Ahana Aurora Fernandez erhält den diesjährigen Marthe-Vogt-Preis für ihre Dissertation über Lautrepertoires von Sackflügelfledermäusen. Die Biologin wurde am Fachbereich BCP der FU promoviert. Die Verleihung durch den Forschungsverbund Berlin findet im Haus der Leibniz-Gemeinschaft statt und wird per Livestream übertragen.

„Marthe-Vogt-Preisverleihung 2022“ weiterlesen

Gleichstellung international voranbringen

Delegationen der University of Cape Coast, der Kenyatta University und der Freien Universität trafen sich eine Woche lang im Rahmen des internationalen Projekts EQUIP in Berlin. In verschiedenen Formaten diskutierten sie über Konzepte mit dem Ziel, Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit an ihren Hochschulen nachhaltig zu etablieren.

„Gleichstellung international voranbringen“ weiterlesen

MINToring empfängt japanische Forscherinnen

Wie kann der Anteil an Schülerinnen, die sich für ein MINT-Studium entscheiden, erhöht werden? Welche Bildungssysteme unterstützen eine diverse Studien- und Berufswahl? Diese und weitere Fragen diskutierte das MINToring-Team der FU mit Mina Gota und Karolin Jiptner von der Yamagata University (Japan).

„MINToring empfängt japanische Forscherinnen“ weiterlesen

#IchBinHanna  – das Buch zum Tweet

Die Initiator*innen der Twitterkampagne #IchBinHanna haben nun ein Buch zum Thema Befristung in der Wissenschaft geschrieben. Unsere Rezensentin Gisela Romain empfiehlt das Buch als kurzweilige, aber tiefgründige Lektüre zur aktuellen Diskussion rund um Beschäftigungsverhältnisse in der Wissenschaft – ein Thema, das auch für die Gleichstellung von hoher Relevanz ist.

„#IchBinHanna  – das Buch zum Tweet“ weiterlesen

Digitalisierung und Gleichstellung

„Fix the company – not the women”, so lautet der Appell des Dritten Gleichstellungsberichts der Bundesregierung. Gastautorin Johanna Fuchs stellt den Bericht mit Fokus auf die Unterrepräsentanz von Frauen in der Digitalbranche vor. Diesem Thema widmet sich am 20. September 2022 auch ein politischer Talk an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

„Digitalisierung und Gleichstellung“ weiterlesen

MINT-Betriebspraktikum: Format mit Mehrwert

Nur über die Schulter gucken war gestern! Selber experimentieren, programmieren und Neues ausprobieren. Im Betriebspraktikum des MINToring-Programms legen Schülerinnen der 9. Klasse selbst Hand an und gewinnen einen Einblick in das Arbeitsfeld Forschung. Auch den beteiligten Arbeitsgruppen in der Physik, der Informatik und den Geowissenschaften hat das Format einiges zu bieten.

„MINT-Betriebspraktikum: Format mit Mehrwert“ weiterlesen

Pilotprojekte gegen Periodenarmut

Kostenlose Menstruationsartikel stehen seit einigen Monaten in ausgewählten Toiletten an den Fachbereichen Biologie, Chemie, Pharmazie und Physik bereit. Mit diesem Angebot entlasten studentische Initiativen und dezentrale Frauenbeauftragte Menstruierende finanziell und adressieren das Thema Periodenarmut an der Freien Universität.

„Pilotprojekte gegen Periodenarmut“ weiterlesen