Neu in der Digitalen Bibliothek: The Cochrane Library

Die Datenbank wurde ab 2015 nicht weiterlizenziert.

final_cochrane_logoAb sofort können FU-Angehörige über die Digitale Bibliothek kostenfrei auf die Datenbank The Cochrane Library zugreifen.
Die Cochrane Library ist die wichtigste Datenbank zur evidenzbasierten Medizin weltweit. Sie beinhaltet über 700.000 Eintragungen, Reviews (systematische Übersichtsarbeiten) und Abstracts aus Zeitschriften, Konferenzberichten und anderen Quellen zu den neuesten, nachgewiesenen medizinischen Behandlungen sowie zu kontrollierten klinischen Studien. Jedes Jahr kommen ca. 30.000 Eintragungen hinzu, die Datenbank wird monatlich aktualisiert.
Die Cochrane Library wird erstellt von der Cochrane Collaboration, einem weltweiten Netz von Wissenschaftlern und Ärzten.

Das Angebot umfasst:

– Cochrane Database of Systematic Reviews (CDSR)
– Database of Abstracts of Reviews of Effects (DARE)
– Cochrane Central Register of Controlled Trials (CENTRAL)
– Cochrane Methodology Register (CMR)
– Health Technology Assessment Database (HTA)
– NHS Economic Evaluation Database (NHSEED)
– About the Cochrane Collaboration and the Cochrane Collaborative Groups (ABOUT)

2 Gedanken zu „Neu in der Digitalen Bibliothek: The Cochrane Library“

  1. Hallo,
    der Link führt zu KOBV, wo Cochrane nicht als Datenquelle aufgeführ wird.
    Hat die FU Berlin den Zugang zu Cochrane Library gekündigt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.