Testzugriff für E-Books zur Philologie sowie Recht, Wirtschaft und Steuern verlängert

Der ursprünglich bis Ende Juli vorgesehene Testzugriff auf über 800 E-Books des Erich Schmidt Verlags (ESV) wurde erfreulicherweise vom Anbieter verlängert. FU-Angehörige können nun über das Campusnetz bis zum 30. September 2020 auf das Angebot zugreifen. Die Titel teilen sich in zwei Pakete: Philologie sowie Recht, Wirtschaft und Steuern.

Die E-Bücher liegen als PDF-Dateien vor und können für den Eigengebrauch in Auswahl abgespeichert oder ausgedruckt werden. Die Pakte nochmal im Überblick (s. auch hinterlegte Excel-Datei des Verlags):

E-Book-Paket Philologie
Enthalten sind 220 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Allgemeine Literaturwissenschaft – Wuppertaler Schriften (ALW)
  • E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch
  • Husumer Beiträge zur Storm-Forschung (HuB)
  • Philologische Studien und Quellen (PhSt)
  • Sonderhefte der Zeitschrift für deutsche Philologie
  • Studien des Frankreich-Zentrums der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (StFZ)
  • Studien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Studienreihe Romania (StR)
  • Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit (TMA)
  • Wolfram-Studien (WolfSt)

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Wie viel Rechtschreibung brauchen Grundschulkinder? von Norbert Kruse und Anke Reichardt  (2015).

Recht, Wirtschaft, Steuern
Enthalten sind rund 600 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung
  • Berliner Handbücher
  • Berliner Kommentare
  • Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen
  • Business & Success
  • DIIR-Schriftenreihe
  • Edition Governance
  • Finanzwesen der Gemeinden
  • IFRS Best Practice
  • Kommunale Verwaltungssteuerung
  • KulturKommerz
  • Management und Wirtschaft Praxis
  • Management und Wirtschaft Studien
  • Quellen und Forschungen zur Strafrechtsgeschichte (QuF)
  • Schriften zu Tourismus und Freizeit
  • Schriften zur Rechnungslegung
  • Sportmanagement
  • St. Galler Schriften für Tourismus und Verkehr
  • Steuerrecht und Steuerberatung
  • Steuerung & Controlling in öffentlichen Institutionen

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Umweltrecht: Einführung von Peter Christoph Storm (11. Auflage, 2019).

Sie möchten die E-Book-Titel auch über den Testzeitraum hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Über 800 E-Books zur Philologie sowie zu Recht, Wirtschaft und Steuern lizenziert

Der Testzeitraum  wurde bis zum 30. September 2020 verlängert!

Bis 31. Juli 2020 haben FU-Angehörige über das Campusnetz Zugriff auf über 800 E-Books des Erich Schmidt Verlags (ESV). Die Titel teilen sich in zwei Pakte: Philologie sowie Recht, Wirtschaft und Steuern.

Die E-Bücher liegen als PDF-Dateien vor und können für den Eigengebrauch in Auswahl abgespeichert oder ausgedruckt werden. Die Pakte nochmal im Überblick (s. auch hinterlegte Excel-Datei des Verlags):

E-Book-Paket Philologie
Enthalten sind 220 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Allgemeine Literaturwissenschaft – Wuppertaler Schriften (ALW)
  • E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch
  • Husumer Beiträge zur Storm-Forschung (HuB)
  • Philologische Studien und Quellen (PhSt)
  • Sonderhefte der Zeitschrift für deutsche Philologie
  • Studien des Frankreich-Zentrums der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (StFZ)
  • Studien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Studienreihe Romania (StR)
  • Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit (TMA)
  • Wolfram-Studien (WolfSt)

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Wie viel Rechtschreibung brauchen Grundschulkinder? von Norbert Kruse und Anke Reichardt  (2015).

Recht, Wirtschaft, Steuern
Enthalten sind rund 600 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung
  • Berliner Handbücher
  • Berliner Kommentare
  • Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen
  • Business & Success
  • DIIR-Schriftenreihe
  • Edition Governance
  • Finanzwesen der Gemeinden
  • IFRS Best Practice
  • Kommunale Verwaltungssteuerung
  • KulturKommerz
  • Management und Wirtschaft Praxis
  • Management und Wirtschaft Studien
  • Quellen und Forschungen zur Strafrechtsgeschichte (QuF)
  • Schriften zu Tourismus und Freizeit
  • Schriften zur Rechnungslegung
  • Sportmanagement
  • St. Galler Schriften für Tourismus und Verkehr
  • Steuerrecht und Steuerberatung
  • Steuerung & Controlling in öffentlichen Institutionen

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Umweltrecht: Einführung von Peter Christoph Storm (11. Auflage, 2019).

Sie möchten die E-Book-Titel auch über den Testzeitraum hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Erweiterte digitale Inhalte von SAGE

Bis voraussichtlich 30. Juni 2020 können FU-Angehörige über das Campusnetz auf ein erweitertes Angebot von SAGE Knowledge und SAGE Research Methods zugreifen, das vor allem die Fachgebiete Wirtschafts- und Sozialwissenschaften abdeckt.

Auf der Plattform von SAGE Knowledge stehen die komplette Books und Reference Collection sowie die gesamte Video Collection zur Verfügung.

Folgende Videosammlungen werden angeboten:

• SAGE Video Business & Management Collection
• SAGE Video Counseling & Psychotherapy Collection
• SAGE Video Criminology & Criminal Justice Collection
• SAGE Video Education Collection
• SAGE Video Leadership Collection
• SAGE Video Media, Communication, & Cultural Studies Collection
• SAGE Video Politics & International Relations Collection
• SAGE Video Psychology Collection
• SAGE Video Sociology Collection
• SAGE Video Social Work Collection

Auf der Plattform von SAGE Research Methods steht die gesamte Video Collection zur Verfügung.

Das Angebot umfasst folgende Videosammlungen:

• SAGE Research Methods Video Collection
• SAGE Research Methods Video Practical Research and Academic Skills Collection
• SAGE Research Methods Video Data Science, Big Data Analytics, and Digital Methods Collection
• SAGE Research Methods Video Market Research

Freie Corona-Ressourcen von Datenbanken und Verlagen

Quelle: https://pixabay.com/images/id-4912186/

Liebe Leserinnen und Leser, nachfolgend finden Sie eine Liste mit Links von diversen Datenbankanbietern und renommierten Verlagen. Diese Liste ist nur ein Teil der vielfältigen zusätzlichen Angebote, die momentan verfügbar sind. Schauen Sie auch in unsere anderen Beiträge, um mehr zu erfahren.

Gale https://www.gale.com/intl/covid19support
SpringerNature https://www.springernature.com/gp/researchers/campaigns/coronavirus
MAG OnlineLibrary https://www.magonlinelibrary.com/coronavirus
Mary Ann Lieber, Inc., Publishers https://home.liebertpub.com/lpages/-coronavirus-science-backed-research/250/
BRILL https://www2.brill.com/COVID-19_Collection
Oxford Academic Journals https://academic.oup.com/journals/pages/coronavirus
BioOne https://mailchi.mp/bioone.org/bioone-provides-peer-reviewed-research-to-inform-the-covid-19-crisis
Statista https://www.statista.com/page/covid-19-coronavirus (Achtung: ausserhalb des Campus-Netzes wird ein kostenfreier Basis-Account benötigt!)
American Psychological Association https://www.apa.org/pubs/highlights/covid-19-articles
Accucoms https://accucoms.com/covid-19-resources/
Elsevier https://www.elsevier.com/connect/coronavirus-information-center

Weitere Links und Informationen erhalten Sie in unseren drei vorherigen Corona-News-Blogs.

Blog 1

Blog 2

 Blog 3

Bleiben Sie gesund.

Über 70 E-Books zur Veterinärmedizin

Neu im Datenbank-Infosystem der FU Berlin nachgewiesen ist  Schlütersche E-Books – Veterinärmedizin.

Die Online-Plattform bietet Zugriff auf 77 deutschsprachige, elektronische Bücher, die zwischen 2006 und 2017 veröffentlicht wurden. Bedient werden folgende Themen:

  • Veterinärmedizin (9 Titel)
  • Klein- und Heimtier (31 Titel)
  • Groß- und Nutztier (18 Titel)
  • Allgemeine Veterinärmedizin (20 Titel)

Die Inhalte lassen sich ausdrucken bzw. via PDF-Format für den Eigengebrauch abspeichern (im Lesezugriff Menüpunkt „Body“ auswählen).

Bild: Nur einer der zahlreichen Titel – Durchfallerkrankungen bei Kleinsäugern: Ursachen, Diagnostik, Therapie von Jutta Hein (2017)

Test für Oxford Handbooks Online

Nach dem Testzeitraum wurden neben den schon vorhandenen Oxford Handbooks keine weiteren lizenziert.

Bis zum 31. Dezember 2019 kann über das FU-Campusnetz kostenfrei auf Oxford Handbooks Online zugegriffen werden.

Die Plattform von Oxford University Press bietet Zugriff auf die ungekürzten Texte von über 900 renommierten Handbüchern (Stand: Juni 2019). Jede Ausgabe wurde von anerkannten Wissenschaftlern geschrieben, die jeweils in eine Teildisziplin eines Fachgebietes einführen.
Das Angebot ist in folgende Rubriken gegliedert: Archaeology, Business and Management, Classical Studies, Criminology and Criminal Justice, Earth Science, Economics and Finance, History, Law, Linguistics, Literature, Music, Neuroscience, Philosophy, Physics, Political Science, Psychology, Religion, Sociology
Umfangreiche Links ermöglichen eine komfortable Suche in der Online-Version.

Der Beschreibungstext ist dem Datenbank-Infosystem (DBIS) entnommen.

Sie möchten die Datenbank über das Testende hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Chinesischsprachige E-Book-Plattform im Test

Bis voraussichtlich 20. Juli 2018 kann über das FU-Campusnetz kostenfrei auf die Datenbank CNPeReading zugegriffen werden.

Die Online-Plattform mit chinesischer, englischer und arabischer Benutzeroberfläche bietet Zugang zu aktueller Fachinformationen aus und über China. Das Fächerspektrum reicht von den Philologien über Geschichte, Medizin, Politologie und Wirtschaft bis hin zu Kunst und Naturwissenschaften usw. in etwa 18 Fachbereichen. Mit über 100.000 digitalen Titeln (u. a. Bücher, Zeitschriften, Nachschlagewerke) und zugänglichen Volltext-Datenbanken richtet sich das Angebot an Universitäten in Forschung und Lehre.

Für den Test sind 200 vornehmlich chinesischsprachige E-Book-Titel aus den Geistes- und Sozialwissenschaften im Bereich „My Bookshelf“ freigeschaltet. Die Bücher von Verlagen wie Central Compilation & Translation Press (中国图书对外推广网), The China Social Sciences Press (中国社会科学出版社), Guangxi Normal University Press (广西师范大学出版社) oder Zhonghua Shuju (中华书局‎) sind zwischen 2006 und 2017 erschienen, der überwiegende Teil zwischen 2015-2017. Die Kopier- und Download-Funktion ist bei vielen E-Books auf ca. 30 Prozent des Inhalts limitiert.

Bild: Nur einer von 200 E-Book-Titeln: In 中国文化的展望(Zhongguo wen hua de zhan wang) von 殷海光  (Haiguang Yin) blickt der Autor u. a. auf den Konflikt zwischen chinesischer und westlicher Kultur der letzten 100 Jahre.

Anbieter von CNPeReading ist die China National Publication Import & Export (Group) Corporation (CNPIEC), die als größtes Import-und Export-Unternehmen der chinesischen Medienindustrie gilt.

Sie möchten die Datenbank über das Testende hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Frankophones E-Zeitschriften- und E-Book-Portal im Test

Bis voraussichtlich Ende Juni 2018 kann über das FU-Campusnetz kostenfrei auf die Inhalte von Cairn.info zugegriffen werden.

Die Online-Plattform bietet Zugang zu gegenwärtig 483 frankophonen Fachzeitschriften aus den geistes- und sozialwissenschaftlichen Fachbereichen teilweise ab dem Jahr 2000 ff. Die Artikel liegen im Volltext (HTML- und PDF-Format) vor. Enthalten sind namhafte Zeitschriften aus über 50 französischen und belgischen Verlagen, darunter De Boeck, Belin, Les Presses de Sciences Po, Les Presses universitaires de France, Lavoisier, La Documentation française, Les Belles Lettres, Éditions Vrin und Le Seuil.

Darüber hinaus bietet das Portal u. a. Zugang auf:

  • über 7500 Monographien und Sammelwerke von frankophonen Universitätsverlagen, u. a. von De Boeck, La Découverte, Erès, Editions Belin, Presses de Sciences Po und Quae, aus den geistes- und sozialwissenschaftlichen Fachbereichen
  • mehr als 900 in der renommierten Reihe „Que sais-je?“ erschienene Bände ab Erscheinungsjahr 1992
  • über 500 in der Reihe „Repères“ erschienene Bände ab Erscheinungsjahr 1996

Nicht im Test inbegriffen ist der Bereich Magazines mit neun Titeln!

Sie möchten die Datenbank über das Testende hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Zugriff auf 2000 wirtschaftswissenschaftliche E-Books

Ab sofort kann über das FU-Campusnetz via Nationallizenz kostenfrei auf über 2000 E-Books von Elgaronline zugegriffen werden.

Hinter der Online-Plattform steht der britische Wissenschaftsverlag Edward Elgar Publishing. Dieser bietet via Elgaronline Zugriff auf E-Zeitschriften, Nachschlagewerke und E-Books (u. a. wissenschaftliche Monographien, Handbücher) aus dem Bereich der Rechts- und Sozialwissenschaften, insbesondere der Wirtschaftswissenschaften, an. Die FU Berlin hatte bereits zuvor ein kleines Kontingent an E-Books auf der Plattform lizenziert.

Die E-Bücher, die zwischen 1993 und 2015 erschienen sind, liegen kapitelweise als PDF-Dateien vor und können für den Eigengebrauch heruntergeladen bzw. ausgedruckt werden. Nach einer kostenfreien Anmeldung beim Anbieter kann man sich auch u. a. Favoritenlisten erstellen, getätigte Suchen und Alert-Funktion speichern bzw. verwalten.

Bild: Nur einer von über 2000 E-Book-Titeln: Should Britain Leave the EU?, hrsg. von u. a. Patrick Minford (2015)

Elgaronline unterstützt den Titel-Export in Literaturverwaltungsprogramme wie u. a. EndNote, RefWorks oder Zotero.

Online-Test für Norden iLibrary

Die Datenbank wurde nach dem Testzeitraum nicht weiterlizenziert.

Beispieltitel aus der Norden iLibrary
Ebenfalls bis Jahresende 2015 besteht für FU-Angehörige ein kostenfreier Testzugriff auf die Norden iLibrary.

Die Nordic Co-operation („Norden“) ist ein regionaler Zusammenschluss der nordischen Länder Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden sowie der drei autonomen Gebiete Grönland, Färöer-Inseln und Åland.
Jedes Jahr veröffentlicht die Nordic Co-operation etwa 100 Publikationen zu Themen, die für diese Region von besonderer Bedeutung sind, darunter ca. 65 Prozent in englischer Sprache verfasst. Dazu gehören unter anderem Umwelt, Klima, grünes Wachstum, nachhaltige Entwicklung und die Arktis.

Gegenwärtig gewährt die Plattform Zugriff auf über 400 E-Books mit mehr als 4500 Buchkapiteln bzw. über 140 Working Papers. Die Inhalte sind als PDF- bzw. zum Teil auch als ePUB-Format downloadbar. Für externe Nutzer außerhalb des Campusnetzes gibt es laut Anbieter die Möglichkeit, auf eine Nur-Lese-Funktion („Read“) zuzugreifen.

Bild: Nur einer von zahlreichen Reports – Psychosocial working environment: Workplace Inspection of the psychosocial working environment in the Nordic countries (Mai 2015)

Sie möchten die Datenbank über das Testende hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!