Testzugriff für E-Books zur Philologie sowie Recht, Wirtschaft und Steuern verlängert

Der ursprünglich bis Ende Juli vorgesehene Testzugriff auf über 800 E-Books des Erich Schmidt Verlags (ESV) wurde erfreulicherweise vom Anbieter verlängert. FU-Angehörige können nun über das Campusnetz bis zum 30. September 2020 auf das Angebot zugreifen. Die Titel teilen sich in zwei Pakete: Philologie sowie Recht, Wirtschaft und Steuern.

Die E-Bücher liegen als PDF-Dateien vor und können für den Eigengebrauch in Auswahl abgespeichert oder ausgedruckt werden. Die Pakte nochmal im Überblick (s. auch hinterlegte Excel-Datei des Verlags):

E-Book-Paket Philologie
Enthalten sind 220 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Allgemeine Literaturwissenschaft – Wuppertaler Schriften (ALW)
  • E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch
  • Husumer Beiträge zur Storm-Forschung (HuB)
  • Philologische Studien und Quellen (PhSt)
  • Sonderhefte der Zeitschrift für deutsche Philologie
  • Studien des Frankreich-Zentrums der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (StFZ)
  • Studien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Studienreihe Romania (StR)
  • Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit (TMA)
  • Wolfram-Studien (WolfSt)

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Wie viel Rechtschreibung brauchen Grundschulkinder? von Norbert Kruse und Anke Reichardt  (2015).

Recht, Wirtschaft, Steuern
Enthalten sind rund 600 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung
  • Berliner Handbücher
  • Berliner Kommentare
  • Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen
  • Business & Success
  • DIIR-Schriftenreihe
  • Edition Governance
  • Finanzwesen der Gemeinden
  • IFRS Best Practice
  • Kommunale Verwaltungssteuerung
  • KulturKommerz
  • Management und Wirtschaft Praxis
  • Management und Wirtschaft Studien
  • Quellen und Forschungen zur Strafrechtsgeschichte (QuF)
  • Schriften zu Tourismus und Freizeit
  • Schriften zur Rechnungslegung
  • Sportmanagement
  • St. Galler Schriften für Tourismus und Verkehr
  • Steuerrecht und Steuerberatung
  • Steuerung & Controlling in öffentlichen Institutionen

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Umweltrecht: Einführung von Peter Christoph Storm (11. Auflage, 2019).

Sie möchten die E-Book-Titel auch über den Testzeitraum hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Test für Online-Fachzeitschriften des Erich Schmidt Verlags

Neben den aktuellen Tests für E-Book-Pakete sind bis 30. Juni 2020 im FU-Campusnetz auch eine Auswahl an Fachzeitschriften des Erich Schmidt Verlags (ESV) online abrufbar.

Die elektronischen Zeitschriften (eJournals) aus dem Erich Schmidt Verlag (ESVcampus) erlauben eine Volltextsuche in einer großen Auswahl aktueller Wissenschafts- und Praxisbeiträge. Neben dem Zugriff auf die aktuelle Ausgabe einer Zeitschrift existiert jeweils auch ein zusätzliches Online-Archiv bereits erschienener Ausgaben.

Für den Testzugriff freigeschaltet sind 30 Zeitschriftentitel mit über 26.000 Artikel:

Die Zeitschriftenartikel selbst liegen als PDF-Dateien vor und können für den Eigengebrauch in Auswahl abgespeichert oder ausgedruckt werden.

Sie möchten die E-Zeitschriften-Pakete auch über den Testzeitraum hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Über 800 E-Books zur Philologie sowie zu Recht, Wirtschaft und Steuern lizenziert

Der Testzeitraum  wurde bis zum 30. September 2020 verlängert!

Bis 31. Juli 2020 haben FU-Angehörige über das Campusnetz Zugriff auf über 800 E-Books des Erich Schmidt Verlags (ESV). Die Titel teilen sich in zwei Pakte: Philologie sowie Recht, Wirtschaft und Steuern.

Die E-Bücher liegen als PDF-Dateien vor und können für den Eigengebrauch in Auswahl abgespeichert oder ausgedruckt werden. Die Pakte nochmal im Überblick (s. auch hinterlegte Excel-Datei des Verlags):

E-Book-Paket Philologie
Enthalten sind 220 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Allgemeine Literaturwissenschaft – Wuppertaler Schriften (ALW)
  • E.T.A. Hoffmann-Jahrbuch
  • Husumer Beiträge zur Storm-Forschung (HuB)
  • Philologische Studien und Quellen (PhSt)
  • Sonderhefte der Zeitschrift für deutsche Philologie
  • Studien des Frankreich-Zentrums der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (StFZ)
  • Studien Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Studienreihe Romania (StR)
  • Texte des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit (TMA)
  • Wolfram-Studien (WolfSt)

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Wie viel Rechtschreibung brauchen Grundschulkinder? von Norbert Kruse und Anke Reichardt  (2015).

Recht, Wirtschaft, Steuern
Enthalten sind rund 600 E-Books, neben zahlreichen Einzeltiteln auch Bücher in Auswahl aus folgenden Schriftenreihen:

  • Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen Grundlagenforschung
  • Berliner Handbücher
  • Berliner Kommentare
  • Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen
  • Business & Success
  • DIIR-Schriftenreihe
  • Edition Governance
  • Finanzwesen der Gemeinden
  • IFRS Best Practice
  • Kommunale Verwaltungssteuerung
  • KulturKommerz
  • Management und Wirtschaft Praxis
  • Management und Wirtschaft Studien
  • Quellen und Forschungen zur Strafrechtsgeschichte (QuF)
  • Schriften zu Tourismus und Freizeit
  • Schriften zur Rechnungslegung
  • Sportmanagement
  • St. Galler Schriften für Tourismus und Verkehr
  • Steuerrecht und Steuerberatung
  • Steuerung & Controlling in öffentlichen Institutionen

Bild: Nur einer von zahlreichen Titeln – Umweltrecht: Einführung von Peter Christoph Storm (11. Auflage, 2019).

Sie möchten die E-Book-Titel auch über den Testzeitraum hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Wörterbücher Sprach- und Kommunikationswissenschaft im Online-Test

Bis Ende des Jahres 2012 Im Jahr 2013 haben FU-Angehörige einen regulären kostenfreien Online-Zugriff auf sämtliche bisher erschienenen Bände der offen konzipierten Reihe Wörterbücher Sprach- und Kommunikationswissenschaft (WSK).

Die auf insgesamt 25 Bände mit über 45.000 Fachtermini geplante WSK-Reihe enthält thematisch gegliederte Fachwörterbücher zu allen wichtigen Teilgebieten der Sprach- und Kommunikationswissenschaft. Die Wörterbücher gehören zum Wörterbuchtyp des fachlichen Lern- und Konsultationswörterbuchs und bieten systematische Einführungen, präzise Definitionen der Lemmata, weiterführende Erläuterungen, ausführliche bibliografische Angaben und englische Übersetzungen der Lemmata und der Definitionen.

Jeder Wörterbucheintrag wurde von der Redaktion überprüft und weist den Autoren nach. Die Artikel selbst liegen im HTML-Format vor und können kopiert sowie ausgedruckt werden. Alle Artikel sind mit einer DOI-Nummer versehen, die eine gesicherte Zitierfähigkeit ermöglichen sollen.

Das 2003 begonnene Großprojekt WSK-Reihe wird von der Germanistischen Linguistik Erlangen und vom de Gruyter Verlag Berlin organisiert. Die Online-Version erscheint vor der Print-Ausgabe. Jährlich sollen bis zu 3000 neue Einträge folgen.

Der Text ist weitgehend der Infoseite von Digento bzw. dem Vorwort zur Online-Ausgabe entnommen.