Kostenfrei nach Fachliteratur zur Psychologie recherchieren

Neu aufgenommen in die Digitale Bibliothek der FU Berlin wurde PubPsych. 2011 vom Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) sowie Kooperationspartnern als BETA-Test ins Leben gerufen, stellt die Datenbank eine kostenlose Suchoberfläche für psychologische Literaturdatenbanken, Forschungsdaten und Volltexte dar. Über diese multilinguale Datenbank (Oberfläche in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch) mit europäischem Fokus können mehrere Literaturdatenbanken (mit ihren psychologierelevanten Anteilen) gemeinsam durchsucht werden. Dazu gehören neben den von der FU bereits separat lizenzierten Datenbanken PSYNDEX, MEDLINE und ERIC sowie dem kostenfreien Titel NARCIS folgende Ressourcen:

  • PASCAL
    Über 180.000 fachrelevante Einträge (Psychologie, Psychoanalyse, Psychopathologie, Psychiatrie Neuropharmakologie), ab 1973 ff.
  • ISOC-Psicologia
    Datenbank des Spanish National Research Council (CSIC), enthält mehr als 40.000 Nachweise ab 1975 ff.
  • NORART
    Auswertung von norwegischen bzw. nordischen Zeitschriftenartikeln und Jahrbüchern zum Fachgebiet
  • PsychOpen
    Europäische Open-Access-Plattform für Psychologie
  • PsychData
    30 Mio. Daten von mehr als 72 Daten-Sets von 40 Studien

Autor: Marc Spieseke

Universitätsbibliothek, Team Digitale Dienste und Team des Informationszentrums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.