Mikrofilmarchiv zieht in den Westhafen

Zum Wintersemester 2013/14 wird das Mikrofilmarchiv der Sozialwissenschaftlichen Bibliothek  & Bibliothek des Osteuropa-Instituts an die Zeitungsabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz als Dauerleihgabe abgegeben.

Bild: Universitätsbibliothek Passau

Die dortigen Bestände werden durch das Mikrofilmarchiv sinnvoll ergänzt. Zudem sind die Nutzungsbedingungen in der Zeitungsabteilung im Westhafen besser als an unserem bisherigen Außenstandort in Lankwitz. So bietet die Zeitungsabteilung längere Öffnungszeiten und mit 14 Lesegeräten, drei Mikrofilm-/Mikrofiche-Scannern und einem Reader-Printer eine bessere Geräteausstattung.

Vom 9.9.2013 an sind die Mikrofilmbestände wegen des Umzugs gesperrt. Voraussichtlich stehen sie ab Ende Oktober im Westhafen wieder zur Verfügung.

Nähere Angaben zur Benutzung der Bestände im Westhafen finden Sie hier.

Bild: Universitätsbibliothek Passau CC BY-NC-SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.