Neue freie Datenbank in der Digitalen Bibliothek: Dokumenty sovetskoj ėpochi – Komintern

title_bgNeu in die Digitale Bibliothek aufgenommen wurde die kostenfreie Datenbank Dokumenty sovetskoj ėpochi – Komintern.

Die Datenbank enthält ein vollständiges Verzeichnis der Bestände der Kominternarchive sowie ein laufend erweitertes Volltextarchiv der am häufigsten benutzten Dokumente als Grafikdateien.

Die Digitalisate konzentrieren sich auf die Kommissionen, die Sekretariate und Departmente, die unter dem Exekutivkommitee der Kommunistischen Internationalen (IKKI) arbeiteten, auf die Ländersekretariate und Regionalbüros, die Parteidelegationen bei der Komintern und auf andere Einheiten von besonderem Interesse wie die Leninschulen und die Internationale Arbeiterhilfe.

Bis Ende 2011 war die Datenbank unter dem Namen „COMINTERN Electronic Archives“ als Nationallizenz zugänglich, ab 2015 ist sie unter dem jetzigen Titel frei verfügbar bei Rosarkhiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.