Test-Datenbank zur Internationalen Schiedsgerichtsbarkeit

Die Datenbank wurde nach dem Testzeitraum nicht weiterlizenziert.

WKLB color rBis voraussichtlich 31. Januar 2017 kann über das FU-Campusnetz kostenfrei die Datenbank Kluwer Arbitration getestet werden.

Kluwer Arbitration gilt als eine der führenden weltweiten Ressourcen im Bereich Internationale Schiedsgerichtsbarkeit und enthält u. a. zahlreiche Zeitschriften, Monographien, Kommentare und Rechtsquellen im Volltext. Die Inhalte lassen sich in folgende Bereiche aufschlüsseln:

Primäre Inhalte
– Über 2300 bilaterale Investitionsabkommen (BITs)
– Fallrecht: Mehr als 10.000 Gerichtsurteile und 1750 Schiedssprüche
– Internationale Übereinkommen: Über 20 mehrseitige völkerrechtliche Verträge
– Gesetze: Mehr als 500 nationale Gesetze für relevante Schiedsverfahren und 1200 Verfahrensregeln für die großen institutionellen Schiedsgerichtsbarkeiten

Analytische Inhalte
– Über 130 E-Books von Kluwer Law International zur Internationalen Schiedsgerichtsbarkeit
– Inhalte von 11 der führenden Zeitschriften zum Thema
– Loseblattsammlungen (Aktualisierung regelmäßig)

Weiterhin enthalten sind Berichte des ITA Board of Reporters über neueste Entwicklungen und es stehen das Kluwer Arbitration Blog mit seinen Beiträgen zur Verfügung.
Die Datenbank wurde in Zusammenarbeit mit dem International Council for Commercial Arbitration ICCA und dem Institute for Transnational Arbitration ITA entwickelt. Die Inhalte reichen gedruckt bis ins Jahr 1976 zurück (teilweise auch früher bei Neufassungen von Gesetzen aus früheren Jahrhunderten) bzw. die Institutionen lassen laufend neue Inhalte in Kluwer Arbitration einfließen.

Einzelne Volltexte können für den Eigengebrauch ausgedruckt bzw. auch als PDF-Datei abgespeichert werden.

Sie möchten die Datenbank über das Testende hinaus nutzen? Dann lassen Sie uns einfach Ihre Bewertung zukommen!

Autor: Marc Spieseke

Universitätsbibliothek, Team Digitale Dienste und Team des Informationszentrums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.