Campusbibliothek öffnet am 20. April zum ersten Mal die Pforten

Am kommenden Montag, den 20.04.2015 wird die Campusbibliothek um 9 Uhr zum ersten Mal ihre Türen für die Nutzerinnen und Nutzer öffnen. Der Eingang befindet sich wegen Bauarbeiten temporär an der Gebäudeseite zum Rudi-Dutschke-Weg. Seit Juni 2015 muss der Haupteingang an der L-Straße der Silberlaube genutzt werden

Die Campusbibliothek mit dem ausführlichen Namen „Campusbibliothek Natur-, Kultur- und Bildungswissenschaften, Mathematik, Informatik und Psychologie“ beherbergt die Bestände von ehemals 24 Instituts-, Bereichs- und Fachbereichsbibliotheken der Freien Universität Berlin.

campusbib_2Auf rund 10.000 m2 werden insgesamt 1,1 Mio. Bände und 950 attraktive Arbeitsplätze für Bibliotheksbesucherinnen und -besucher angeboten – das sind etwa doppelt so viele Arbeitsplätze wie vorab in den Einzelbibliotheken. Die Campusbibliothek ist eine Präsenzbibliothek mit beschränkter Ausleihe. Die Bedingungen für jedes Exemplar kann man der Art und Farbe des Signaturenetiketts und der Angabe der Modalität in Primo entnehmen.

Das neue Bibliotheksgebäude besteht aus dem sanierten Gebäude der ehemaligen Bereichsbibliothek Erziehungswissenschaft, Fachdidaktik und Psychologie sowie einem Neubau (durch das Florian Nagler Architekturbüro) im Anschluss an das neu errichtete Institutsgebäude für einen Teil der Geschichts- und Kulturwissenschaften. Die thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich Altertum, Ostasien, Orient, Naturwissenschaften und Mathematik (im neuen dreistöckigen Gebäudeteil) und Erziehungswissenschaft und Psychologie sowie Religionen (im sechsstöckigen EWI-Gebäudeteil). Beide Gebäudeteile bilden zusammen eine Bibliothek, die gleichermaßen von allen Nutzern auf allen Ebenen genutzt werden kann, ohne dass ein Sicherungsgate beim Übergang zwischen den Gebäudeteilen durchschritten werden muss.

Die Campusbibliothek ist von Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr sowie am Samstag und Sonntag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Informationen gibt es auf der Webseite (im Aufbau): https://www.fu-berlin.de/sites/campusbib/. Die Bibliothek hat bereits eine recht aktive Facebookseite, die unter Anderem Einblicke in die Zeit des Umzugs gibt.

Hintergrundinformationen über Vorarbeiten, Überlegungen und Schwierigkeiten bietet die campus.leben Serie mit vier Beiträgen aus den Monaten Februar/März 2015.

Ein weiterer Artikel berichtet von den ersten beiden NutzerInnen der Campusbibliothek … und ein Video mit Ein- und Ausblicken gibt es auch.


Biblioblog beglückwünscht die Kolleginnen und Kollegen zu ihrer neuen Bibliothek und wünscht der Campusbibliothek viele zufriedene Nutzerinnen und Nutzer!

Autor: Petra Kende

Bibliothekarin an der Universitätsbibliothek, Team Digitale Dienste und Team des Informationszentrums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.