Verhüllungskunst in der Philologischen Bibliothek

Gegenwärtig wird die Philologische Bibliothek saniert und ist für den Publikumsverkehr geschlossen (vgl. Meldung vom 08.09.2020). Für die Kolleginnen und Kollegen die im Gebäude ihren Dienst verrichten und fleißig bestellte Medien heraussuchen, bieten sich daher ganz neue Einblicke. Dank der Schutzmaßnahmen für Regale, Bücher und Einrichtung fühlt man sich recht schnell an die Werke der Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude erinnert 😉 …


Die Philologische Bibliothek soll noch bis Ende 2020 geschlossen bleiben. Die Ausleihe von Medien erfolgt über die Campusbibliothek (s. Ausleihbedingungen). Auch alle digitalen Dienstleistungen der Philologischen Bibliothek werden aufrechterhalten.

Danke für die Bilder an das Social-Media-Team aus der Philologischen Bibliothek!

Autor: Marc Spieseke

Universitätsbibliothek, Team Digitale Dienste und Team des Informationszentrums

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.