Wissenschaftliche Zeitschriften aus Lateinamerika, Spanien und Portugal

Folgende freie Ressourcen sind neu in der Digitalen Bibliothek verzeichnet:

Redalyc

Die Datenbank Redalyc (Red de Revistas Científicas de América Latina y el Caribe, España y Portugal) bietet freien Zugang zu wissenschaftlichen Zeitschriften und Publikationen aus Lateinamerika, der Karibik, Spanien und Portugal. Sie bekennt sich u.a. zur Berliner Erklärung über offenen Zugang zu wissenschaftlichem Wissen und hat es sich zum Ziel gesetzt, Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung aus dem iberoamerikanischen Raum allgemein zugänglich zu machen.
Die Datenbank erlaubt eine Suche nach Stichwörtern ebenso wie das Browsen nach Ländern, Fächern, Institutionen oder Sammlungen.

Dialnet

Die Datenbank Dialnet der Universität von La Rioja verzeichnet spanische Zeitschriftenartikel, Aufsätze, Doktorarbeiten, Bücher und Rezensionen, von denen rund 15% als Volltexte verfügbar sind. Der Schwerpunkt liegt auf den Sozial- und Geistes- sowie Rechtswissenschaften.
Über Dialnet ist es möglich, Zeitschriften in eine eigene Favoritenliste aufzunehmen und einen automatischen Alert zu erhalten, sobald ein neues Heft erscheint.
Für die Nutzung ist eine (kostenfreie) Registrierung nötig.

Danke für dieses Posting an Katja Selmikeit, Bibliotheksreferendarin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.