PC-Schulungsraum in der Bibliothek des JFKI eröffnet

Auf zahlreiche Nutzerwünsche hin hat die Bibliothek des John F. Kennedy-Instituts in ihrem Eingangsbereich einen PC-Pool eingerichtet. Zusätzlich zur Internetrecherche an den Thin Clients in den Lesesälen ist damit nun auch die Nutzung von Office-Anwendungen und des Literaturverwaltungsprogramms Citavi möglich. Da der Pool vom Rechenzentrum ZEDAT gepflegt wird, kann er nur mit einem ZEDAT-Account genutzt werden, den alle Hochschulangehörigen und Gäste der Freien Universität kostenlos beim Benutzerservice der ZEDAT erhalten.

Der Pool befindet sich in Raum 113 und besteht aus 16 Rechnern, von denen acht im Normalbetrieb für die öffentliche Nutzung zur Verfügung stehen. Da der Raum zeitweise auch als Schulungs- und Vortragsraum dient, kann eine ständige Verfügbarkeit nicht garantiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha
Refresh
Hilfe
Hinweis / Hint
Das Captcha kann Kleinbuchstaben, Ziffern und die Sonderzeichzeichen »?!#%&« enthalten.
The captcha could contain lower case, numeric characters and special characters as »!#%&«.