biblioblog

Das Blog der Bibliotheken der Freien Universität Berlin

Posts Tagged ‘Faktendatenbank’

Kostenfreies Online-Tool zu den Themen Klimawandel, Umweltveränderungen und staatliche Fragilität

Neu im Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen ist die freie Online-Ressource ECC Factbook. Das ECC Factbook ist ein interaktives Online-Tool, mit dem sich die komplexen Beziehungen zwischen Klimawandel, Umweltveränderungen und staatlicher Fragilität in allen Teilen der Welt nachvollziehen lassen. Das Factbook, realisiert von adelphi und unterstützt vom Auswärtigen Amt, greift die sieben Risikokomplexe aus dem G7-Bericht „A […]

Weiter lesen...

Täterdatenbank zum Konzentrationslager Auschwitz veröffentlicht

Neu im Datenbank-Infosystem (DBIS) nachgewiesen ist die freie Ressource Załoga SS KL Auschwitz / SS-Mannschaft KL Auschwitz. Die Ende Januar 2017 veröffentlichte Datenbank beinhaltet Angaben zu 8502 SS-Männern, die im Konzentrationslager Auschwitz ihren Dienst taten. Es handelt sich fast ausnahmslos um deutsche Staatsangehörige sowie einige Ukrainer, Litauer und Letten, keine Personen polnischer Staatsangehörigkeit. Die Informationen […]

Weiter lesen...

Unternehmensdatenbank „Amadeus“ lizenziert

Ab sofort steht über das FU-Campusnetz die Datenbank Amadeus zur Verfügung. Amadeus ist eine europäische Unternehmensdatenbank, die Finanzinformationen zu über 21 Millionen Unternehmen aus 38 Ländern Europas beinhaltet. Dazu zählen sowohl öffentliche, als auch private Firmen (inkl. Osteuropa). Nicht enthalten sind Daten zu großen Banken und Versicherungen, aber zum Teil für deren Tochterunternehmen. Zu jedem […]

Weiter lesen...

„Fold3 Library Edition“ online testen

Bis zum 16. November 2016 kann über das FU-Campusnetz kostenfrei die Datenbank Fold3 Library Edition getestet werden. Die Fold3 Library Edition vom Anbieter Ancestry bietet Zugriff auf Listen und Dokumente des US-Militärs, darunter auch Hintergrundberichte, Bilder und weitere Unterlagen zu männlichen und weiblichen Militärangehörigen, die gedient haben. Die Datenbank verfügt über mehr als 500 Millionen […]

Weiter lesen...

Testzugriff auf britische Geheimdokumente aus Weltkrieg und Kaltem Krieg

Bis zum 18. November 2016 kann über das FU-Campusnetz kostenfrei die Datenbank Secret Files from World Wars to Cold War getestet werden. Die Datenbank vom Anbieter Routledge/Taylor & Francis bietet Zugriff auf 144.000 Seiten geheimdienstlicher und außenpolitischer Dokumente der britischen Regierung aus der Zeit von 1873 bis 1953. Der Großteil der Dateien stammt aus den […]

Weiter lesen...

Kostenfreie Statistiken mit USA-Bezug

Neu aufgenommen in die Digitale Bibliothek der FU Berlin wurde Data360. Das zur Webster Pacific LLC in San Francisco gehörende Webangebot präsentiert frei verfügbare statistische Daten zu den Bereichen Wirtschaft, sozialen Trends, Bildung, Energie, Umwelt und Sport und Freizeit. Begründet von dem Wirtschaftsspezialisten Tom Paper bezeichnet sich Data360 selbst als unabhängig, verfügt über zwei Redakteure […]

Weiter lesen...

Nationallizenz für Hoppenstedt-Aktienführer (Archiv)

Im Rahmen einer Nationallizenz können FU-Angehörige ab sofort kostenfrei auf die Datenbank Hoppenstedt-Aktienführer (Archiv) zugreifen. Mit finanzieller Unterstützung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft wurden 2013 von der Universitätsbibliothek Mannheim zunächst 21 für die wirtschaftswissenschaftliche Forschung besonders relevante Exemplare des Hoppenstedt-Aktienführers digitalisiert. Diese Ausgaben umfassen die Jahre 1979-99 und sind in der Printversion im Verlag Saling bzw. […]

Weiter lesen...

Faktendatenbank zum weltweiten Terrorismus

Neu in die Digitale Bibliothek der FU Berlin aufgenommen wurde die kostenfreie Global Terrorism Database (GTD). Dabei handelt es sich um eine Datenbank des National Consortium for the Study of Terrorism and Responses to Terrorism (START), einer Einrichtung des U.S. Department of Homeland Security und der Universtität von Maryland. Nachgewiesen werden terroristische Ereignisse weltweit in […]

Weiter lesen...

„Armed Conflict Database“ im Test

Die Datenbank wurde nach dem Testzeitraum nicht weiterlizenziert. Bis zum 8. Juni 2014 können FU-Angehörige kostenfrei die Armed Conflict Database (ACD) testen. Die monatlich aktualisierte Online-Datenbank des britischen International Institute for Strategic Studies (IISS) liefert Informationen zu 80 weltweit stattfindenden bewaffneten Konflikten – ob auf nationaler, zwischenstaatlicher Ebene oder mit terroristischem Hintergrund. Die Inhalte sind […]

Weiter lesen...

Neu in der Digitalen Bibliothek: Trade Monitoring Database

Neu in die Digitale Bibliothek der FU aufgenommen wurde die Datenbank Trade Monitoring Database der Welthandelsorganisation (World Trade Organization, WTO). Sie bietet detaillierte Informationen über die von den WTO-Mitgliedern und -Beobachtern seit Oktober 2008 durchgeführten Handelsmaßnahmen. Die Daten zur Handelspolitik werden den regulären Handelskontrollberichten entnommen, die vom WTO-Sekretariat erstellt werden. Alle Informationen werden dem jeweiligen […]

Weiter lesen...