Wirtschaftswissenschaftliche Lehrbücher als E-Book über QR-Code finden

Mit dem Einsatz von QR-Codes wird das Finden von elektronischen Büchern in der Lehrbuchsammlung der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek für Smartphone-Besitzer leichter.

Bei den Lehrbüchern, die als E-Books vorhanden sind, befindet sich jetzt neben der Printausgabe ein Aufsteller mit dem QR-Code, der, mit dem Smartphone gescannt, zum Volltext in der jeweiligen Datenbank führt.

Voraussetzungen: VPN-Verbindung zum Campusnetz der Freien Universität Berlin und eine kostenfreie App “QR Code Reader and Scanner” . In den meisten Smartphones ist diese App bereits integriert.

Das Auffinden von elektronischen Lehrbüchern über den QR-Code ist eine Ergänzung und ein zusätzlicher Service der Bibliothek. Selbstverständlich finden Sie weiterhin alle lizenzierten E-Bücher über unseren Online-Katalog oder über das Bibliotheksportal Primo.

Virtuelle Tour durch die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen: Auf der Homepage der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek wird seit neuestem eine Virtuelle Tour durch die Bibliothek angeboten, auf der sich die einzelnen Standorte auch mit Bild vorstellen.

Viel Spaß beim Wiedererkennen und neu Entdecken!

Lehrbuchverkauf in der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek

Pünktlich zum Semesterbeginn und wegen des großen Erfolges im Frühjahr verkauft die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek wieder ausgesonderte Bücher aus der Lehrbuchsammlung. Die Altauflagen geben wir preisgünstig an Interessenten ab. Bei den Büchern handelt es sich sowohl um volkswirtschaftliche als auch um betriebswirtschaftliche Titel.Der Verkauf findet vom 08.-10.11.2011 jeweils in der Zeit von 11:30 – 14:30 Uhr statt.

Der Verkaufsraum befindet sich im Keller des FB Wirtschaftswissenschaft, Garystr. 21 (gegenüber der Cafeteria).

Für gebundene Ausgaben erbitten wir 3 €, für Paperback-Ausgaben 2 €.

Der Erlös fließt vollständig in den Kauf neuer Lehrbücher.

Verlängerung der Bibliotheksöffnung in der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek an den Wochenenden

auf Wunsch zahlreicher Studierender ist die Bibliothek ab sofort an folgenden Wochenenden (12./13.2., 19./20.2., 26./27.2., 5./6.3. und 12./13.3.2011)
von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet (ohne Service der Leihstelle). Es handelt sich dabei um die klausurrelevante Zeit.

Führungen durch die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek

Zum Semesterstart bieten wir für Erstsemester wieder Führungen durch die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek an.

Termine:

Dienstag, 19. und 26. Oktober 15 Uhr

Mittwoch, 20. und 27. Oktober 10 Uhr und 11 Uhr

Donnerstag, 21. und 28. Oktober 15 Uhr

Treffpunkt: vor dem Eingang der Bibliothek (Garystr. 21)
Dauer: ca. 45 Minuten

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
(Mindestteilnehmer 3 Personen, Höchstteilnehmer 15 Personen)

Weitere Termine folgen im November!

Mehr Dauerschließfächer für Finalisten in der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek

Die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek bietet seit einiger Zeit Schließfächer für Studenten in der Abschlussphase an. Dort können persönliche Unterlagen und private Bücher eingeschlossen werden und müssen nicht tagtäglich transportiert werden.

Da die Anträge auf diese Schließfächer in der letzten Zeit sehr angestiegen sind, wird die Anzahl der Fächer demnächst aufgestockt.

Das Antragsformular wird an der Leihstelle und bei der Information ausgegeben. Die Schließfächer können für 2 bzw. 3 Monate beantragt werden.

Verlängerte Öffnungszeiten der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek in der klausurrelevanten Zeit

Die Wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek behält die verlängerten Öffnungszeiten bis zum 14.08.2009 bei.

Mo. – Fr.    9.00 – 22.00 Uhr
Sa./So.   10.00 – 17.00 Uhr

Das Wochenende 15./16.08.2009 ist geschlossen.

Ab 17.08.2009 gelten die Öffnungszeiten für die vorlesungsfreie Zeit.